Skip to content

Kiste Nummer Drei

Inzwischen haben wir übrigens tatsächlich die dritte Kiste mit Waren vom alten Picas-Bestand aus der Halle geholt und auch mit eingebaut.



Eine etwas eigenwillige und "supermarktuntypische" Mischung, aber nach und nach verkaufen sich die Sachen ja. Ist auch fast kein Wunder, immerhin liegen die Preise bei rund einem Drittel der normalen Verkaufspreise! Das Finanzamt wird's trotzdem freuen, denn das ganze Zeug haben wir vor zig Jahren schon mal als privaten Bestand ausgebucht und nun läuft es hier doch noch wieder ganz regulär durch die Kasse. :-P


Leicht leeres Lookolookregal

Mal wieder ist das Regal mit den Lookolook-Artikeln extrem abgegrast. Seit der alte Vertreter weg ist, läuft es einfach nicht mehr.

Egal. Das Regal war nur ein kleiner Lückenfüller und diese Lücke wird mit unserem Umbau hier ohnehin verschwinden. Der Rest wird abverkauft und dann kommt das Gestell ins Lager. War immerhin ein zweijähriger Gastauftritt.


Geplünderte Gemüseabteilung

So sieht die Gemüseabteilung aus, wenn zwei Faktoren zusammenkommen: Montag war hier richtig was los, aber gleichzeitig ist mit der Gemüsebestellung für Mittwoch etwas schiefgegangen, so dass wir gestern im Grunde nur das verkaufen konnten, was noch von Montag übrig (und verkaufbar) war – und selbst das war schon nicht übermäßig viel.

Entsprechend sah es hier heute Morgen aus …

(Sah! Inzwischen ist wieder alles voll!)