Skip to content

Neu: SHOPBLOGGER PLUS

Ihr wisst, dass ich dieses Blog letztendlich nur als privates Spaßprojekt betreibe und eine Monetarisierung für mich nie zur Debatte stand. Das Blog ist seit über 14 Jahren im Grunde werbefrei und von dem gesponsorten Alienboard mal abgesehen, habe ich nie großartig etwas dafür bekommen, die vielen kleinen Zusendungen von euch Lesern mal außen vor gelassen!

Da ihr ja alle wisst, dass der Betrieb einer solchen Plattform deutlich über 1000 Euro im Monat kostet, musste auch ich nun eine Entscheidung treffen, welche die Zukunft dieser Website erheblich beeinflusst. "Schreiben für lau" geht jedenfalls nicht mehr und so haben wir das Angebot "Shopblogger PLUS" ins Leben gerufen!

Für euch bedeutet das im Klartext, dass die SPAR-Markt-Bilder, Linksammlungen, lustige Strichcodes und exotisches Leergut weiterhin kostenlos bleiben und frei über die Blogoberfläche aufzurufen sind. Alle spannenden Infos hier aus dem Laden und Geschichten über Ladendiebe und natürlich auch wie es mit dem SPAR-Kind weitergeht, könnt ihr für 49 Cent pro einzelnem Artikel oder im günstigen Monatsabo für 9,99 € lesen.

Gemeinsam mit Manitu und den Serendipity-Entwicklern haben wir eine saubere Lösung ausgearbeitet, die euch neben den unterschiedlichen Bezahlmethoden auch eine umfangreiche Accountverwaltung bietet. Auch wenn diese Vorgehensweise dem einen oder anderen nicht schmecken wird, so war sie doch die einzige Möglichkeit, die Zukunft dieses Weblogs langfristig zu sichern.


Milch und Leergutsud

Eine Kollegin kam genervt und mit offensichtlich nasser Hose ins Lager. Sie bemerkte wohl meine irritierten Blicke und erklärte: "Ich habe mir da Milch aus einer kaputten Packung drüber gegossen. Mal gucken, ob ich das wieder trocken kriege."

Ich antwortete: "Was gäbe ich dafür, mir auch mal frische Milch über die Hose zu kippen. Bei mir ist das immer nur stinkender Leergut-Sud."

Situation gerettet, die Kollegin lachte wieder. :-)

Hamburger Sauce

Ist die originale Hamburger Sauce eigentlich nach einem uralten Rezept aus der Hansestadt zubereitet worden? Ist sie eine Spezialität wie die Frankfurter grüne Sauce? Oder hat da bei Homann doch nur wieder jemand ein nutzloses Leerzeichen auf die Verpackung gemogelt? :'(


Hoffentlich auch vegan und laktosefrei!!!

Für das SPAR-Kind hatten wir ein großes Paket "Kinetic Sand" bestellt. Das ist übrigens ein ausgesprochen witziges Zeug, mit dem sich nicht nur die Kleine gerne beschäftigt.

Vom Händler hatten wir ein Infoblatt mitbekommen, in dem auch auf eine total wichtige Eigenschaft hingewiesen wird. Noch mal zur Info: Es handelt sich dabei um Quarzsand, dem als Bindemittel eine winzige Menge Silikonöl zugesetzt wurde. Jedenfalls ist dieser Sand, und das ist wirklich wichtig zu erwähnen, glutenfrei.

Ob der Sand auch vegan, laktosefrei und aus ökologischer Erzeugung stammt, ist leider nicht mit angegeben. Die modernen Helikoptereltern sollten also vorsichtshalber auf den Kauf dieses Produkts verzichten. ;-)

Kamerafahrt auf dem Flaschentisch

Wer sich schon immer mal wie eine Flasche fühlen wollte, wie die Flaschen auf dem Flaschentisch unseres Leergutautomaten, hat hier die Chance, die Fahrt vom Drehkreuz bis zu den anderen Flaschen mitzuerleben.


Ich, Schild, Videoanlage, Selfie

Von einem Aufsteller (Edeka-Eigenmarke, aber ich weiß nicht mehr, welche Ware da drauf stand) hatte ich mal vor einer Weile das oben dranhängende Schild ("Topper") gebunkert.

Da es mir an Kreativität mangelte, ich das Ding aber aus dem Büro haben wollte, habe ich mich damit kurzerhand vor unsere neue Kamera gestellt und einen Ausschnitt aus der Aufnahme gespeichert. Verkehrt ist das Schild jedenfalls nicht. Nein, nicht was ihr jetzt wieder denkt.

Ab 40 knackt es hier und knackt es da in den Gelenken. Also. :-)