Skip to content

Yahoo-Adresse?!

Ich wollte mich auf der Website eines Lieferanten registrieren. Das geht ganz einfach mit der Kundennummer. Dann bekommt man eine E-Mail an die Adresse, die bei den Kundenstammdaten hinterlegt ist, braucht diese nur zu bestätigen und dann hat man vollen Zugriff auf alles, vor allem die Rechnungen.

Theoretisch.

In der Praxis wurde mir folgender Hinweis angezeigt:



Schlagartig ploppte ein riesiges Fragezeichen über meinem Kopf auf. Was zum Henker soll das für eine Mailadresse sein?! Ich hab zwar diverse über meine Domains und mehrere bei Googlemail – aber keine einzige davon fängt mit einem "l" bzw. "y" an. Mit dem Anruf beim Kundendienst des Lieferanten konnten wir die Adresse zwar nicht ändern, aber immerhin kannte ich sie nun: "lebensmittelharste@yahoo.de". Woher kommt die denn?! Ich habe dazu nur eine logische Theorie: Meine Ex hat diese Adresse vor 20 Jahren entweder mal angelegt oder zumindest mal anlegen wollen. Ob das einfach nur dne erfolgt ist oder die Adresse inzwischen aus irgendeinem Grund gelöscht wurde, kann ich nicht sagen. Aber wenn man sich bei Yahoo einloggen will, erscheint folgende Meldung:



Alles klar, die Adresse gibt es nicht.

Aber das kann man ja ändern und schon käme ich auch an die Zugangsdaten ran – dachte ich.
Kurzerhand lebensmittelharste bei Yahoo Punkt com registriert, aber leider ohne Erfolg, denn es werden Mails an yahoo.de nicht zugestellt oder an die jeweilige Punktcom-Adresse weitergeleitet und so bin ich jetzt keinen Schritt weiter. Bleibt zu hoffen, dass die nun nach meiner ausführlichen E-Mail die Adresse manuell in eine meiner existierenden ändern.

Lachsvorschau

Man kennt ja diese vielen Bilder von Verpackungen, bei denen man durch ein Sichtfenster einen Blick auf das Produkt werfen darf (hier sind einige bei Boredpanda) – und der Rest der Packung dann jedoch leer ist und nach dem Kauf zur Enttäuschung wird.

Bei diesem Lachs war's dann mal andersherum. :-D


Vakuum, verpackt!

Diese Vakuumverpackung Zwiebelmettwurst ist vor allem deshalb eine Vakuumverpackung, weil sich in der Verpackung ein Vakuum, aber kein "Jägerfrühstück" befindet.

Für die Schlaumeier: Jetzt bitte keine physikalischen Spitzfindigkeiten über den noch tatsächlich vorhandenen Anteil an Luft (-Molekülen) in der Packung. :-P


Lustige Strichcodes – 326

Auf einem "Nikos" Joghurt griechischer Art von Ehrmann ist uns dieser Strichcode aufgefallen. Dass er nicht normal 0-8-15 rechteckig geschnitten ist, steht außer Frage – aber was diese Welle mit dem weißen Klecks darstellen soll, erschließt sich mir bei aller Fantasie nicht. Soll das ein Loch sein? Ein Griff? Ein Blatt? Ein Tropfen? Ich habe keine Ahnung. :-)


Der heimliche Ladenhüter 2020

Eine Kollegin konstatierte vor ein paar Tagen, dass der heimliche Ladenhüter dieses Jahres wohl unsere Festzeltgarnituren sein dürften.

Damit liegt sie vermutlich richtig. Ich glaube, die Tische und Bänke hatten wir in diesem Jahr bislang nur ein- oder zweimal verliehen.

Wann wohl wieder Normalität einkehren wird..?

Strike!

Als ich bei der Bestellung dabei war und vor dem Regal mit Körperpflegeprodukten stand, rutschte mir unser Bestellgerät aus der Hand. Ich konnte erfolgreich verhindern, dass es mit dem Fußboden kollidiert. Statt es zu fangen, katapultierte ich es jedoch direkt in einen der Fachböden. Natürlich genau an der Stelle, wo der ganze Kleinkram steht: Deo-Roller und kleine Sprühdosen. So wurde die Ware zu Pins und mein "Mobida" zum Bowlingball – uuuund Strike!