Skip to content

Abzock-Anruf-Weiterleitung

Seit ich die Weiterleitung auf mein Handy eingerichtet habe, gab es schon vier Versuche, uns über die (gefälschte) Nummer der Edeka-Zentrale Hamburg zu erreichen – nur gesprochen habe ich seit dem noch mit keinem der Betrüger. Ich melde mich ganz seriös mit "Edeka-Markt Harste, guten Tag" und dann wird immer gleich oder nach ein paar Sekunden aufgelegt.

Ich habe absolut keine Ahnung, ob die Abzocker das irgendwie riechen oder ob denen, wenn ich z.B. gerade privat unterwegs bin, die supermarkttypischen Nebengeräusche fehlen oder ob die das mit der Weiterleitung doch merken. Aber so lange sie nicht bei einem meiner Mitarbeiter durchkommen und es tatsächlich schaffen, trotz aller Warnungen und der bekannten Verfahrensweise hier im Betrieb, die Leute einzulullen und so Geld zu ergaunern, ist auch schon viel gewonnen.


Abzocker auf mein Handy!

Immer wieder versuchen diese Guthabenkarten-Betrüger, bei uns anzurufen. Nach wie vor mit der Nummer der Edeka-Zentrale, die bis jetzt bei uns in der Fritzbox einfach nur gesperrt war.

Bis jetzt.

Ab sofort wird diese eine Nummer nämlich auf mein Handy weitergeleitet.

Das wird ein Spaß, wenn ich denen mit Hinhaltetaktik und falschen Zahlenkolonnen die Zeit stehle.

Aus und vorbei: neue-produkte.eu

Die Idee, die "neue-produkte.eu"-Website für Neulistungen hier im Laden zu verwenden, war ja irgendwie nicht schlecht. Letztendlich habe ich einen Teil dieser möglichen Produkte, bei besonders bemerkenswerten oder nur kurzfristig verfügbaren Waren, sowieso schon immer hier im Blog erwähnt.

Die Seite muss gepflegt werden, Vollständigkeit ist sowieso bei der Fülle der hier ständig neu auftauchenden Produkte nicht mit Sicherheit gegeben. Ein paar Wochen habe ich das probiert, mein Fazit ist, dass das so nichts Halbes und nichts Ganzes ist.

Wer auf neue-produkte.eu klickt, landet nun hier im Blog, bis die Domain vielleicht irgendwann mal gelöscht ist. Thema endgültig erledigt.