Skip to content

Erl.Mom.Pu.Tur.i.Tom.Gelee

Eigentlich ganz gut, dass auf unseren Regaletiketten auch die Nummer angegeben ist, in welchem Regalmeter sich der entsprechende Artikel hier im Markt befindet. Bei solch kryptischen Abkürzungen rätselt man sonst durchaus eine Weile, um welches Produkt es sich da handeln soll.

"Gelee" und "85g" führten mich auch ohne diese Nummer relativ schnell zum Regal mit Tiernahrung, aber da kommt man ja auch nur mit etwas Erfahrung drauf.



Der Artikel steht beim Katzenfutter. Konkret haben da übrigens das Produkt "Erlesener Moment Pulled Turkey in Tomatengelee von unserer Eigenmarke vor uns:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Braunbär Bruno on :

Und? Ist es nun tatsächlich Katzenfutter? Auch mit der Langbezeichnung und dem Deckeldesign finde ich das nicht eindeutig.

Silvan on :

Könnt ihr den Etikettentext ändern?

Andi on :

Wird sowas automatisch erzeugt, oder saß da tatsächlich irgendwo jemand und dachte sich "hmm, wie kürze ich das denn jetzt am besten ab"?

Cliff on :

Habe zu 8-Zeichen-Zeiten mal in einer Kneipe gearbeitet, da gab es in der Registrierkasse Cuwump und Köludunk. (Currywurst mit Pommes und König Ludwig Dunkel)

John blue on :

Nein das ist sicher

Erlkönig's Mom purpurroter Turd in tom's Gelee

Jane Doe on :

Wer Oblivion gespielt hat, kennt natürlich auch den Schw. Tr. d. Le.en.-W.

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options