Skip to content

Lustige Strichcodes – 340

Strichcode mit Fisch, den Honza auf einer Packung "Pivni Salat" aus Bulgarien entdeckt hat. Pivni heißt Bier und der "Salat" besteht vor allem aus Hering – muss ja eine leckere Mischung sein, dachten wir uns beide.

Die Zutatenliste (Heringsfilets 56,3%, Rapsöl 20%, Ol. Hüttenkäse 14,1%, Zwiebel 8,4%, Salz, gemahlener Pfeffer 1,1%, getrockneter Lauch, Konservierungsmittel Natriumbenzoat, Kaliumsorbat) offenbart jedoch, dass da zwar Hering aber kein Bier drin ist. Also bleibt die Vermutung, dass "Pivni" noch irgendeine andere Bedeutung hat – oder dass der Salat einfach nur für den Genuss zum Bier ist oder vielleicht auch (noch wahrscheinlicher) für den nächsten Morgen, quasi als Äquivalent zu den Rollmöpsen im Katerfrühstück. :-)


Lustige Strichcodes – 303

Honza hat mich mal wieder mit Strichcodes aus Tschechien beglückt. Dieser mit dem Blatt, das gleichzeitig das Symbol der Marke ist, befindet sich auf einer Packung Wurst (ich lande mit dem Google-Übersetzer bei "ländliche Parks", aber das heißt wohl korrekt "wiener Würstchen") von Lidl.

Vielen Dank für die Zusendung:


Lustige Strichcodes – 284

Honza aus Prag, der hier zwar kein regelmäßiger Mitleser ist (oder war), stolperte über eines meiner Lustige-Strichcode-Bilder, weil ihm selber auf einem Produkt ein ungewöhnlicher Strichcode aufgefallen war und er auf der Suche im Internet hier im Blog landete.

Auf der Saftmarke TOMA (in Tschechien und Kroatien vertrieben) fiel ihm ein Strichcode mit (Obst-)Bäumen auf. Ob das nun Orangen-, Apfel- oder einfach nur nicht näher definierte Bäume darstellen sollen (der Code ist der von der Orangensaftpackung), bleibt ungewiss.

Auf jeden Fall vielen Dank für die Zusendung. :-)