Skip to content

Dolcificante

Hier ein weiteres Foto aus meinem legendären "Blogbilder"-Verzeichnis, durch das so ziemlich alles läuft, was den Weg auf diese Seite findet. Zumindest aber, sofern irgendein Bildmaterial daran beteiligt ist.

Dolcificante ist Süßstoff auf Italienisch, in diesem Fall in kleinen Tabletten der SPAR-Eigenmarke. Aber wer hat mir das Bild geschickt? Und warum? Wenn der Absender das Foto wiedererkennt, bitte melden. :-)


Lustige Strichcodes – 236

Die Bilder waren hier etwas untergegangen, also bitte nicht wundern, dass ich erst jetzt hier einen Strichcode mit Fußball zeige, den Lidl zur Fußball-WM auf seine "Ice Teams", die wohl nur ein Aktionsprodukt zur Weltmeisterschaft waren, gedruckt hat. Das gefärbte Wassereis trug übrigens die Farben von teilnehmenden Ländern / Mannschaften.

"Etwas" verspätet, aber vielen Dank an Martin B. für die Zusendung. :-)


Eigener Kaffee?

Ein Stammkunde sprach mich an und teilte mir mit, dass er in einer kleinen Kaffeerösterei hier in Bremen arbeiten würde und dass es zum Beispiel auch ohne große Schwierigkeiten möglich wäre, für uns hier ein eigenes Label zu gestalten und auf den Packungen anzubringen.

So könnte man dann ganz exklusiv "Björns Neustadtkaffee", oder was auch immer einem da an Ideen in den Sinn kommt, hier im Laden anbieten. Hat nicht die größte Priorität, darum nur ganz weit im Hinterkopf.

Aber was haltet ihr davon? Vom gerade ausgedachten Namen mal abgesehen. :-)

"Schlecht&Teuer"

Die Neueste Postillon-Meldung muss ich euch noch schnell verkünden:

Gute Nachrichten für Edeka-Kunden! Die Supermarktkette erweitert ihre Produktpalette um eine weitere Eigenmarke. Neben "Gut&Günstig" können Kunden künftig auch Nahrungsmittel der Kategorie "Schlecht&Teuer" erwerben.
Perfekt. :-)

Milch, Videobeitrag und ein paar Gedanken

Hier ist der Bericht von Buten un Binnen und da ist auch der Videobeitrag zum Thema Milch-Rückruf eingebunden. Einzig mit der Formulierung "Die mit Bakterien belastete Milch hat er längst verkauft" bin ich nicht ganz glücklich. Der ganze Rückruf war aufgrund einiger gefundener Proben vorsorglich angestoßen worden und so war es maximal "die möglicherweise mit Bakterien belastete Milch", die wir hier längst verkauft hatten. Aber dafür kam immerhin der Hinweis, dass wir die Ware auch zurücknehmen, wenn besorgte Kunden sie wieder in den Laden zurückbringen. (Was übrigens bislang niemand getan hat.)

Aber gleichermaßen schreckend wie faszinierend irgendwie, dass das alles unterm Strich die gleiche Milch ist, die man hierzulande als Handelsmarke der großen Handelsketten angeboten bekommt: Tip (Real, Metro), Aro (Metro) gut&günstig (Edeka), Gutes Land (Netto), Ja! (Rewe), Milsani / Milfina (Aldi N/S), K-Classic (Kaufland), Milbona (Lidl). Damit dürfte es sich beim (mit großem Abstand) Löwenanteil der bundesweit verkauften fettarmen Frischmilch um quasi ein und das selbe Produkt handeln. Und dann gibt es ganz bestimmt Leute, die behaupten, dass die Milch von xyz besser schmeckt als die von zxy … :-)

Lustige Strichcodes – 231

Fundstück auf einem 1kg-Eimer Sahnejoghurt unserer Eigenmarke: Ein Strichcode, der sich mir nicht so ganz erschließt. Irgendwelche organischen Gebilde sind das wohl. Gräser mit Blättern? Die gefiederten Blätter könnten auch plattgefahrene Schnabeltiere sein, aber das dürfte wohl eher nicht so gedacht gewesen sein. Falls da einer von euch kreative Vorschläge hat, immer rein in die Kommentare damit. :-)


S-Budget-Energysammlung

Vielen Dank an meinen Ex-Azubi Mehdi (Der "A-Zubi"), der mir vorhin diese aus allen von ihm entdeckten Sorten Energydrinks der S-Budget-Marke der SPAR in Österreich bestehende Sammlung vorbeigebracht hat. Wenn er hier also schon nicht mehr arbeitet, versorgt er mich immerhin noch mit neuem "Stoff". :-)

Ich werde mir sie ganz bestimmt nicht alle auf einmal (im Sinne von unmittelbar nacheinander) einverleiben, aber mit etwas Abstand ganz sicher. Ich habe zugegebenermaßen jetzt schon Angst, die Sorte "Kokos-Heidelbeere" zu probieren.


Lustige Strichcodes – 230

Fundstück auf dem relativ neuen "Star Snack"-Kartoffelsnack unserer Edeka-Eigenmarke: Ein Strichchcode, auf dem sich passend zum Produktnamen ein paar Sterne (und auch Planeten) tummeln.

Sowas hatten wir hier bislang noch nicht dabei, wenn ich mich richtig erinnere. :-)


Lustige Strichcodes – 227

Fundstück und Zusendung von Blogleser Jonathan, der diesen Strichcode auf einer Packung Zartbitterschokolade unserer Edeka-g&g-Eigenmarke entdeckt hat.

Was dieses tropfenähnliche Gebilde jedoch darstellen soll, hat sich uns allen nicht wirklich erschlossen. Vielleicht die Schokoladenmasse in der Conche oder der in dieser Sorte nicht vorhandene Schluck Milch? :-D


Lustige Strichcodes – 226

Auf den Schoko-Müsliriegeln unserer Edeka-Discountmarke (gut & günstig) ist dieser Strichcode mit Getreideähren-Verzierung zu finden. Nicht direkt am Strichcode, aber zumindest dennoch unmittelbar damit zusammenhängend ist die originelle Gestaltung mit dem kleinen Zettel und dem Nagel. :-)


Lustige Strichcodes – 223

Fundstück von Susanne auf den Packungen Culinea (Lidl-Hausmarke) Hähnchenkebab und Hähnchengyros: Ein aus Gabel, Messer und Löffel bestehender Bestecksatz in einer Serviette oder Bestecktasche, zumindest vermuten wir sowas: