Skip to content

Lustige Strichcodes – 187

Vielen Dank an Blogleser Jonathan für die Zusendung dieses Strichcodes mit Hühnern (und Eiern), den er auf einer Packung "freilaufender" Eier der Eigenmarke "Volaé" von Les Mousquetaires / Intermarché entdeckt hat. :-)


Marke oder Eigenmarke?

Die Verpackungsdesigner von Jacob's haben ihren "Ice Coffee 3 in 1" geschickt verpackt. Ich hatte das Produkt zunächst für ein (nicht real existierendes, aber jedoch nicht unmögliches) Produkt unserer "gut&günstig"-Eigenmarke gehalten. Vor allem wegen der blassen Farbe und der roten Ecke.

Ob es geschmacklich auch Handelsmarkenqualität hat, kann ich nicht beurteilen. :-)


Getränkeabteilungsabbaufundstücke (1)

Diese Packung SPAR (Das war die gehobene Eigenmarke neben der "Die Sparsamen"-Discountware) Hundekuchen haben wir hinter dem einen abzubauenden Regalmeter Tiernahrung entdeckt. Ist zwar nicht so extrem alt und stammt noch aus unserer eigenen Zeit hier in den Geschäftsräumen – aber die SPAR-Eigenmarken gibt es hier in Deutschland nun auch seit locker zehn Jahren schon nicht mehr.


Lustige Strichcodes – 136

Lasagneplatten von unserer EDEKA-Eigenmarke mit einem Koch als Strichcode, welcher glücklicherweise um zwei weitere "richtige" Strichcodes ergänzt wurde, weil es sonst an der Kasse tatsächlich mühsam werden könnte, diesen Artikel zu erfassen.
Die Anordnung der Striche ist zwar korrekt, aber nur ganz unten, in dem schmalen Bereich unter dem unteren Knopf ist das Muster vollständig vorhanden.

Ich bin doch bestimmt nicht der Einzige hier, der bei dem Strichcode-Bild an den Chefkoch aus der Muppet Show denken musste, oder? :-)


Lustige Strichcodes – 134

Fundstück von Ines auf einer Packung EDEKA "Asia Nuts" (Wasabinüsse): Wieder mal eine (vermutlich alte) Dame. Immerhin mutet diese mit dem von Stäbchen Nadeln zusammengehaltenen Dutt und dem Fächer in der Hand thematisch passend asiatisch an. :-)