Skip to content

Stromverbrauch Oktober '18

Mit der Tagespost kam eben auch die Stromrechnung für Oktober. Verbraucht haben wir 16.185kWh Strom.

Ein für unsere Verhältnisse relativ niedriger Wert, aber schon wieder über 1000kWh über dem August-Wert:

August 2018: 14.913kWh

Kleine Historie:

Mai 2017: 17.192kWh
März 2017: 20.876kWh
Februar 2017: 20.748kWh
April 2016: 18.856 kWh

Insgesamt ist wohl ein Abwärtstrend zu sehen. Obwohl hier eigentlich immer irgendwie das gleiche Programm läuft, sind die Schwankungen aber ganz gewaltig. Wenn man da optimieren wollte, müsste man sich tatsächlich mal die einzelnen Verbraucher im Detail angucken.

Vielleicht lebe ich auch einfach damit und denke nicht weiter drüber nach …

Rahmenvertrag

Werbeanruf: Man möchte den Geschäftsführer oder eine zuständige Person sprechen, wenn es um einen "Rahmenvertrag für Unternehmen, mit dem man die Energiekosten um 20 bis 30 Prozent senken kann" geht.

Ohne mir das weiter angehört zu haben, lehnte ich ab. Das kann kein ernsthaft brauchbares Angebot sein.