Skip to content

Treueaktion mit bugatti

Es gibt derzeit von der Edeka die "Treueaktion mit bugatti". Details könnt ihr auf der verlinkten Seite nachlesen.

Da diese Aktion im Grunde nur in den Handzetteln beworben wird (die ich nicht habe) mache ich da gar nicht erst mit. Aber da ganz vieles noch neu und holperig ist, war ich als neuer Edeka-Markt natürlich auch erst mal für diese Aktion eingetragen und habe somit neben viel Werbematerial auch die Grundausstattung an Taschen und Koffern bekommen – Ware im Einkaufswert von insgesamt rund 1000 Euro. Unser Kundenbetreuer kümmert sich aber darum, dass wir die Sachen wieder loswerden können. Besser ist das. :-)


Verschalung zwischen Wein und Süßwaren

Die beiden Regale mit Süßwaren und Bio-Wein sind durch einen Pfeiler getrennt. Im Rahmen des großen Umbaus im Herbst wurde dieser Pfeiler mit einer Konstruktion aus grau beschichteten Holzplatten verkleidet.

Welche Idee die Ladenbauer hatten, seht ihr auf der linken Seite. Es war sicherlich kein schlechter Ansatz, die Flucht des Süßwarenregals mit einer Platte gerade zu verlängern. Daraus ergab sich dann allerdings, dass die Holzteile an der linken Seite des Weinregals rund 30 cm in den Laden ragten. Das war eine ganz komische Stelle, vor allem hatte man in Kundenlaufrichtung plötzlich diese graue Wand vor sich, bzw. fuhr mit dem Einkaufswagen dagegen.

Es war zwar etwas aufwändiger zu bauen, aber so wie es jetzt und auf dem rechten Bild zu sehen ist, gefällt mir der Bereich deutlich besser. :-)