Skip to content

Mein Berichtsheft in Echtzeit (Teil 23)

In dieser Woche war ja mal richtig was los. An die Sache mit der Ladendiebin erinnere ich mich. Da lag Ware unter ihrem Einkaufskorb im Wagen. Das sind diese grenzwertigen Fälle, die man auch unaufmerksamen Kassierern in die Schuhe schieben könnte. Ein Grund, warum (nicht nur bei mir) alle Kassenkräfte angewiesen sind, auch unter / hinter irgendwelche Behältnisse in den Einkaufswagen zu sehen. Im Zweifel für den Angeklagten und so machten wir nichts aus der Sache.

Unser Lagercontainer war ein alter 40-Fuß-Seecontainer, der hinten auf dem Hof stand und in dem alles Mögliche und Unmögliche aufbewahrt wurde. Regalteile, Aktionstische, Saisonware und was weiß ich noch alles. Habe im Laufe der Jahre etliche Stunden in der Kiste verbracht und aufgeräumt.

Das mit den ausgedruckten Fachberichten blieb eine zweimalige Aktion, denn durch die kleinere Schriftgröße blieben die Seiten, die man mit normaler Handschrift vollständig gefüllt bekommen hätte, zu großen Teilen leer. Da das aber nicht nach einem fleißig geführten Berichtsheft aussah, ich mir aber auch nicht mehr Arbeit als nötig machen wollte, stieg ich nach diesen beiden ausgedruckten Berichten wieder auf Handschrift um. ;-)



Abends habe ich die großen Tiefkühltruhen mit den Nachtabdeckungen verschlossen. Annehmen, Vergleichen und Packen der Trinks-Getränkelieferung. Ware von den Gondelköpfen um- auf- und weggepackt. Waren-Hauptlieferung angenommen und in den Laden gefahren.
Tiefkühlkost packen, Ausleeren der Ballenpresse.
Spirituosen-Aufbau im LAden umgebaut.
Eine Ladendiebin aufgespürt, aber laufengelassen, da sie eine Stammkundin ist (bis zum nächsten Mal … hä, hä!)
Annehmen, Vergleichen und Packen der Freitags-Trinks-Lieferung.
Gemüse-Abschriften gemacht und nach dem Gemüsepacken vorne in der O+G-Abteilung mit aufgeräumt. Einen Tisch aus dem Lagercontainer geholt. Leergut annehmen.



Auch hier ist wohl wieder kein Transkript nötig. :-)

Instagram 23. KW 2021

In dieser Woche (23/2021) hatten wir folgende Themen, inzwischen immerhin schon mit 323 Followern. :-D

- das Milchmalheur

- den Flaschenauswerfer als kurzes Video

- Ansicht des am LKW hängenden Einwegcontainers auf dem Hof, aus dem in einem dicken Schwall das gesammelte Regenwasser herausläuft. Da sind sicherlich auch Getränkereste dabei, aber die dürften nur einen winzigen Anteil daran haben.