Skip to content

Zaun mit DSDS-Allüren

Beim Hornbach hier im Stadtteil (und vermutlich auch in den anderen Hornbach-Filialen) bekommt man einen Zaun aus dicken Holzbrettern. Dieses Modell wurde Dieter getauft und so entstand der "Bohlenzaun Dieter". Wenn der Wortwitz vom Hersteller nicht beabsichtigt war, würde es mich schon sehr wundern. :-D

Über diesen Namen haben zwar auch schon andere im Internet gelacht, aber mir war das Schild jetzt erst auf dem Weg vom Gebäude zum Auto aufgefallen:


Neuer Zaun an der Halle

So sieht übrigens der neue Zaun bei uns an der Halle aus. Kein architektonisches Highlight, sondern nur schlicht und funktional. Aber zumindest ist damit der fließende und aufgrund der auf beiden Seiten verwendeten Gehwegplatten kaum zu erkennende Übergang zwischen Gehweg und meinem Grundstück (was dann wohl diese Frage beantwortet) in aller Deutlichkeit unterbrochen:




Löcher für die Pfosten

Heute kommt übrigens endlich ein Zaun vor das Grundstück mit unserer Halle. Ein simpler Zaun aus Doppelstabmatten in Anthrazit mit zwei großen Toren, ein Projekt, das ich schon seit ein paar Jahren auf dem Schirm hatte.

Viel ist hier noch nicht zu sehen, als erstes werden nämlich die Löcher für die Pfosten gegraben. Danach werden diese in Mörtel eingesetzt und während die letzten noch abbinden, werden vorne schon die Matten installiert. Bilder vom fertigen Projekt gibt es aber erst heute Abend oder morgen.


Zaun vor die Halle

Bei uns an der Halle tut sich momentan richtig was. Abgesehen davon, dass wir gestern nochmal rund 1,5 Tonnen (!) Altmetall abgefahren haben, kommt nun auch endlich ein Zaun vor das Grundstück. Bislang gab es nämlich keine auf den ersten Blick klar zu erkennende Grenze zwischen Gehweg und meinem Gelände – die Verwendung als öffentlicher Parkplatz und Hundetoilette ist die eine Sache, dass sich da sicherlich auch ungebetene Gäste tummeln, die andere.

Wann genau, konnte mir das Metallbauunternehmen noch nicht verraten, aber in diesem Jahr noch sollen dort 25 Meter Doppelstabgittermattenzaun mit zwei großen Toren aufgebaut werden.

Zaun / Schranke

Wir sind zu dem Entschluss gekommen, den Hof mit einer elektrisch betriebenen Schranke abzusperren. Die Schranke soll mittig stehen, links und rechts davon dann bis zu den Wänden jeweils ein mehrere Meter langes Stück Doppelstabzaun.

Das scheint der beste Kompromiss zu sein. Die Schranke ist per Fernbedienung von den mit dem Auto vorfahrenden Kollegen zu öffnen der Zaun links und rechts verhindert, dass die Fläche unter meinem Fenster wieder zu einem wilden Fahrradparkplatz mutiert. Die ganze Konstruktion macht ein Betreten des Hofes zwar nicht unmöglich, setzt aber dennoch ein klares Zeichen.

Angebot kommt.

Morgen Termin mit dem Zaunbauer

Wir haben am Telefon schon mal mehrere Möglichkeiten durchgespielt: Poller, Zaun, eine Schranke vielleicht, diese könnte elektrisch oder manuell zu bedienen sein. Um zu einer Lösung zu kommen, haben wir nun einen Termin für morgen Nachmittag vereinbart.

Freitag Nachmittag hat sich zwar zufällig aus dem Terminkalender des Handwerkers ergeben – aber um unser Problem mit der Parksituation hier auf dem Hof darzustellen, könnte es kaum einen besseren Zeitpunkt geben.