Skip to content

DeutschlandCard-Nachschlag

Ich bin nun etwas schlauer, was die DeutschlandCard betrifft: "Ich mache da nicht mit" bedeutet vor allem, dass wir kein Werbematerial bekommen und ich damit auch nicht offensiv werben kann oder darf. Damit sparen wir uns auch die (zwar nicht verpflichtende aber zumindest empfohlene) Fragerei an der Kasse: "Haben Sie eine DeutschlandCard?"

Aber: Punkte gutschreiben lassen und sie auch wieder einlösen können die Kunden bei uns trotzdem. Wer also eine Karte hat, kann sie auch bei uns wie gewohnt nutzen.

Geliefert 1

Bei den Planungen für die Umflaggung hatte ich zunächst mit angegeben, bei der Deutschland Card mitmachen zu wollen. Das möchte ich jedoch nach dem derzeitigen Stand der Dinge (zumindest vorerst) aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr. Ich habe den Teilnahmevertrag bislang noch nicht unterschrieben und dachte, dass das als Nein reichen würde.

Aber vorgemerkt ist vorgemerkt und so war ich zumindest schon im Verteiler für die Werbemittel mit drin, so dass ich heute fünf Kartons mit Teilnahmeunterlagen bekommen habe. Die werden aber wieder abgeholt, darüber darf sich ein anderer Kunde freuen:

Was haltet ihr von diesen Kundenkarten?