Skip to content

Vorgelegt und festgeschraubt!

Entgegen unserer schlimmsten Erwartungen hat das bis jetzt mit den Halterungen erstaunlich gut geklappt. Natürlich, wie sollte es anders sein, nur mit den guten "Tox Trika"-Dübeln (Nein, das ist keine Werbung. Die Dinger sind unserer Erfahrung nach einfach genial!) und nicht mit den mit den Sockelleistenhalterungen mitgelieferten spuddeligen Dübelchen.




Dienstag, 03.10.2017 (3)

In diese Ecke soll die Bohrung in den Keller. Da gilt es erst mal, alles vorzubereiten und vor allem ein Stück von der Sockelblende wegzuklopfen, da ich so weit wie möglich in die Ecke möchte, um das Loch hinterher unter dem Kabelkanal verstecken zu können: