Skip to content

Salzstangenkrümel erwünscht?

Eine Kundin kaufte in ihrem "Hackenporsche" ein, den sie bis deutlich über den Rand füllte. Ganz oben deponierte sie noch eine Packung Salzstangen, die jedoch auf dem Weg zur Kasse plötzlich von dem Haufen herunter rutschten und so lange mit 9,81 m/s² beschleunigt wurden, bis unsere Betonwerksteine sie aufhielten.

Da es ohnehin nur noch etwa zehn Meter bis zur Kasse waren und die Frau wohl keine Lust hatte, sich zu bücken, kickte sie die Packung mit dem Fuß bis zum Kassentisch vor sich her.

Kann man so machen. :-D

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

matthiasausk on :

Die Krümel kann man dann gleich mit Bier mischen und das Ganze dann aus dem Schüsselchen löffeln ...

Draalo on :

Wieso löffeln? Denke bei Björn gibts auch Strohhalme :-D

Ulli on :

Warum so umständlich? Einfach Gesicht in die Schüssel stecken und schlabbern. Klappt bei meinem Hund ja auch.

Georg on :

kann man dann gut zum panieren der Schnitzel verwenden ;-)

Bertram on :

Diese Werbe-"Kann man so machen."-Blödelei nervt.

Barkelt on :

Tja, manche laufen jedem viralen Anhaltspunkt hinterher. Mangelt an der eigenen Kreativität.

eigentlichegal on :

Vielleicht werden die Salzstangenbrösel als Panade verwendet?

Nicht der Andere on :

Aber an der Kasse musste sie sich ja dann doch zu den Salzstangen herunterbücken. Aber vielleicht war ihr das vor der Kasse noch nicht klar.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options