Skip to content

Miez, miez, brrr...

Seit einigen Monaten haben wir hier "Kalte Muschi" im Angebot, ein Mixgetränk aus Cola und Rotwein. Ich habe das Zeugs (diese Formulierung ist nicht abfällig gemeint, schließlich bezeichnet der Hersteller sein Produkt selber als "Rotwein Cola Zeugs") selber noch nie probiert. Dann lieber separat: Eine kalte Cola, wenn's alkoholfrei sein soll und einen guten Rotwein zum Essen.

Hin und wieder lachen ein paar Kunden über den Namen, vom beschämten "Hihi" bis zur jovial gröhlenden Partyrunde war vermutlich schon alles dabei.

Sich darüber aufzuregen, wie es eine Kundin kürzlich tat, verstehe ich nicht. So etwas anstößiges gehöre nicht ins Sortiment und deswegen würden schon einige andere Kundinnen nicht mehr zu uns kommen. Ich gebe zu, das ist dann, sollte die Aussage überhaupt wahr sein, deren Problem. Wir verkaufen hier auch den Playboy, Kondome und Erdbeeren und Schlagsahne. Sich dann an einem auffälligen Produktnamen zu stören ist meiner Meinung nach albern und kleinlich.


Trackbacks

Der Shopblogger on : Für Lulu und für mich

Show preview
Zur "Kalten Muschi" kann ich noch einen lustigen Nachtrag liefern: Ich habe eben nämlich zum ersten Mal (und eher zufällig) einen Sechserträger von dem "Zeugs" von unten gesehen.

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jens1979 on :

Hör auf, du verkaufst nicht wirklich den Playboy, Erdbeeren und Sahne ? Ne so einen Laden würde ich nicht betreten ...

das ist ja ...

... also sowas ...

... PFUI HARSTE PFUI!

J on :

QUOTE:
Wir verkaufen hier auch den Playboy, Kondome und Erdbeeren und Schlagsahne....


Der Vergleich hinkt etwas, da es ja ausschließlich um die Benamung geht. Anders wäre es wenn der Playboy "Kleiner Wixer", Kondome "Muschi-Tüten", Erdbeeren "Pornobeeren" und Schlagsahne "SM-Saft" heißen würde 8-)

doku on :

WTF Benamung... Habe im Kontext jetzt Besamung gelesen...

Dennis on :

*gröhl* :-D Jetzt habe ich gerade meinen Tee gleichmässig über den Schreibtisch verteilt.

bruder-tuc on :

Im Millerntor prangt eine Werbetafel auf der lediglich "Kalte-Muschi" zu lesen ist. Dort beschwert sich auch keiner :-P

Leider gibts das gute Zeug nicht in meiner Nähe...

Sumisu on :

Dochdoch, da wurde sich heftigst von Fanseite beschwert. Aber aus Verträgen kommt man nicht so einfach raus, deswegen gibt's die Bandenwerbung noch. Im Stadion wird das Zeugs nicht mal verkauft.

Nix für ungut, wollte das nur richtigstellen.

Sumisu on :

Bäh, ich will eine Kommentar-Editierfunktion.
Die Bandenwerbung wurde entschärft, ursprünglich stand da ein Spruch, an den ich mich grad nicht mehr erinnern kann.

rüdiger on :

Selber mixen ist echt besser, da kann man das Mischungsverhältnis selbst einstellen,
in Rheinhessen auch Ochsenblut genannt.
Ich trinke das Zeug zwar auch selbstgemixt normalerweise nicht, lässt sich aber prima als
Büchsenöffner verwenden. (pfui bäh ;-))

MeortS on :

Gibt es bei mir genausowenig wie "Fritz Cola" :-(

. on :

Warum wird die arme Katze kalt gemacht?
Immer diese Schrödinger-Mentalität!

dyewitness on :

Dann weiß man aber erst, ob die Katze kalt ist, wenn wer die Flasche aufmacht. Viel interessanter: Es entscheidet sich gar just in dem Moment! Also was ist sie zuvor: Kalt? Warm? Ich habe es! LAUWARM!

Ich habe das Cat-in-the-bottle-Paradoxxon gelöst!! Gebt mir den Nobelpreis, ich studiere schließlich BWL und bin deshalb Nobel und Nutten! Black Jack kann ich auch alleine spielen!

irgendein Chris on :

Hier tief im Süden heißt des Korea, eventuell noch mit ner Orangenscheibe im Glas ;-)
1:1 ist aber kein so tolles Mischungsverhältnis, zu wenig Wein ;-)

Aber wer sich diesen Produktnamen hat einfallen lassen :-D

M. on :

Bei Korea ist der Produktname wenigstens klar: Unten schwarz und oben rot.

r00t on :

Wieso das?
Ethnisch, geographisch oder politisch?
Ich verstehe den Winkelzug zu Korea nicht.
Egal, von innen sind sie eh alle rosa.

Stefan on :

Politisch - das "rote" Nordkorea ist "oben" - naja, im Norden halt.

r00t on :

D'accord.
Aber bei einer sinnvollen Begründung verbleibend, hätte er besser Zone schreiben können. Im Ergebnis auch sinnvoller, weil Bayern = schwarz.

Life's a bitch.

Schönes We.

Knut (TM) on :

In der Südpfalz heisst das Zeug Cola-Rot. Wobei aber nicht allzuviel Cola in den Portugieser oder Dornfelder darf, da der Winzer Wein hat, aber Cola zukaufen muß.

Das ist aber nur was für die Jugend, wenn man erstmal eine Wampe hat, sollte man Abstand halten. Ein Glas (0.5l) ersetzt nicht nur eine kleine Mahlzeit.

DJ Teac on :

Naja da gibt es aber mit Fruchtsäften und Milch noch anderes von dem man Abstand nehmen sollte.
Wenn man nicht ständig Cola Rot säuft (wovon ich doch einfach der Gesundheit halber mal ausgehe) dürfte das wohl nicht ins Gewicht fallen.

Es sind ja nicht die versehentlichen ausrutscher, sondern das dauernte zu viel futtern was uns dick macht.
Ich sollte nebenbei auch mal wieder eine Diät anstreben....
Wer macht mit ? :-O

Andreas on :

Es gibt auch ein Partygeträng, das heißt FICKEN.
Weiß nicht wie das schmeckt... das Getränk. ;-)

thorben on :

sehr süß, aber durchaus akzeptabel als kleiner kurzer.. ebenso wie der berüchtige quciky ist atm sogar das gleiche, blos mit anderem namen.

den orgasmus kann man ja auch bestellen, blos leider wird einem meist nur ein baileys mit sambucca serviert... ;-)

NewsShit! on :

Kann ich nur zustimmen. FICKEN ist lecker - schmeckt irgendwie fruchtig und gar nicht nach Alk. :-)

safi on :

wie rückständig- katholisch muss man sein um sich darüber aufregen zu können ??? :-O

Ich als FRAU finde nix Anstössiges daran 8-)

roastbeef on :

Das Mischgetränk Cola + Rotwein ist in Spanien sehr beliebt und heißt da "Calimocho" (sprich: kallimotscho). Vermutlich daher auch die (abenteuerliche) Namensähnlichkeit. Schmeckt wirklich sehr lecker und wird meist mit viel Eis serviert.

Ein anderer "Vorteil" ist, dass man auf diese Weise selbst den billigsten Fuselwein genießbar machen kann. Von daher würde mich mal interessieren wie diese Mischung hier schmeckt.

Auxburgerin on :

Kenn ich auch nur nicht unter dem Namen,bei uns heißt das Korea,Bier mit Cola.Aber wenn man sich über den Namen aufregt muss man selber scon eine sehr schmutzige Phantasie haben ;-) :-P

Badener on :

Wieso Cola und Bier? Cola und Wein.

Korea gabs in meiner Jugend auf den 10-Mark-Partys. Quasi Flatrate-Saufen auf einer Hütte, abgelegen im Wald. Es gab nur Korea und Zäpfle. Und hin und wieder was zu kiffen. ;-)

Stammkunde on :

... du verkaufst doch wohl nicht auch noch OchsenSchwanz Suppe?
Nein sowas! ;-)

gash on :

Die Dame geht bestimmt nach Hause und ruft dann:
"Pussy, Pussy Pussy, komm leckerchen."

Aufrechtgehn on :

"Korea" ist im Rhein-Main-Gebiet der Name für Apfelwein-Cola (was allerdings unter Todesstrafe gestellt gehört). Cola-Bier heißt hier "Dreckiges" oder "Diesel". Rotwein-Cola heißt hier... Rotwein-Cola.

Was die Kalte Muschi angeht, sind mir derartig prüde Menschen ja unheimlich - ich glaube, wer sich ernsthaft über so etwas lächerliches aufregt, bei dem müssen ein paar wirklich schreckliche Leichen im Keller liegen...

DerDieDas on :

Spaß ist, was ihr daraus macht ;-)

Lorentz on :

Haha, echt super, ich würde gern mal bei euch einkaufen, wer hat denn da Grund sich aufzuregen :-D

ConfusedChick on :

Man müsste die Dame mal in eine gewisse Prager Bar schleppen. Wir waren vor Jahren in einer, in der wirklich alle Cocktails und Shots anstößige Namen hatten (beispielweise "Sperm", welcher aber saulecker war!). Da kam auch niemand darauf, sich darüber aufzuregen. Im Gegenteil, alle fanden es lustig bzw. originell...

Was erwartet man aber auch in einer Cock...Tail...Bar... ;-) (Ok. Der war flach.)

lummo on :

Irgendwie erinnert dieser Beitrag an "SIE", obwohl von "IHR" lange nichts mehr zu lesen war. Lebt "SIE"
http://www.shopblogger.de/blog/archives/4444-Teaser-fuer-SIE.html
eigentlich noch?

Björn Harste on :

Ja, "SIE" gibt es noch. Es war in diesem Fall tatsächlich eine andere Kundin, wenngleich das genau IHRE "Handschrift" ist. :-)

Anne Theke on :

Jetzt ist doch nur die Frage, war Muschi erst ein Synonym für eine Katze, oder doch zuerst für das primäre weibliche Geschlecht?
Auf jeden Fall sieht man auf der Packung eine Muschi, ähh Katze!

Cptz on :

Ich hätte die Dame einfach gefragt, was denn der Laden für ihre schmutzige Phantasie könne, wir verstünden darunter nichts weiter als "kalte Katze"

Z.

Rinderteufel on :

Das ist ja genau der Punkt. Da ist sogar ne Katze auf der Flasche. Wieso da nun jeder an etwas anderes denkt, liegt doch wohl an denen.
Ich wette das ist auch noch die Art von Frau die dann aber regelmässig Sex and the City guckt. Kein Wunder woher ihre Assoziationen kommen. -.-
Und ihr Lieblingscocktail ist wahrscheinlich auch noch ein BlowJob...

Ok, der Name soll natürlich zu solcher Assoziation provozieren, sonst würde es Kalte Katze, oder Kalte Mieze heißen. Aber mal ganz ehrlich... Dann soll sie doch zuhause in ihrer Bibelgruppe bleiben.

Michael on :

Es ist eben nicht *nur* ein Name. Sprache ist sehr mächtig, sie ist bei weitem nicht nur ein Spiegel der Gesellschaft, sondern mehr als man denkt am Erschaffen der Gesellschaft, die sich ihrer bedient, beteiligt.

Ich finde das plump sexistisch und das wäre für mich, selbst wenn ich Cola-Rotwein-Mischgetränkliebhaber (brrrr!) wäre, Grund genug, das Produkt nicht zu kaufen. Aber dem Händler daraus einen Vorwurf machen? Nein.

Mausi on :

Leider gibt es den Spaß nicht im Shop. Wir armen Rheinländer würden gerne ein Fläschchen im Regal stehen haben.
Ist es möglich bei einer Bestellung ein Six-Pack bei zu packen?
Mausi

rüdiger on :

Trifft ein Mann beim Spazierengehen eine Frau mit einer Katze an der Leine.

Sagt der Mann: "Oh. ist die aber süss. Darf ich die Muschi mal streicheln?"

Meint die Frau: "Aber gerne, wenn sie die Katze solange halten." 8-)

r00t on :

Wer gut schmiert, der gut fährt.

Emil on :

Vielleicht solltest Du einen Ü18 Separee mit weitern tollen Produkten einrichten.

Ich wär für F***:
http://www.partyschnaps.com/home.php

Escort Service on :

Die arme Katze ;-) Selber mixen ist besser, da kann man das Mischungsverhältnis selbst einstellen und den Damen gefällt es. Aber der Name ist gut, sehr gut sogar. 8-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options