Skip to content

Schwarzes Ding

So genau wissen wir nicht, was da an der Banane klebte. Es könnte eine Puppe irgendeines Insektes gewesen sein. Oder irgendetwas anderes. Hoffentlich war es schwarz, weil es tot war. *schauder*


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Huggy on :

INVASION DER KILLER BIENEN!!

Sieht aus wie ne schmetterlingspuppe :-)

Wer hat sie den gefunden? der kunde?^^

Bettina von Mottenburg on :

Das was da in dem Kokon saß hat sich jetzt bestimmt im Laden vesteckt. Also wenns irgendwo kribbelt, schön vorsichtig sein...

Klugscheisser on :

richtig ! gerade in der einbrechenden adventszeit suchen sich die spinnen gutgewachsene opfer aus um diese einzuspinnen und ihre bis zu 10.000 eier darin abzulegen.

Draugr on :

Zeigt doch nur dass die Dinger nicht völlig von Pestiziden verseucht sind, eigentlich ganz positiv. ;-) In der Natur dürfte an Früchten hin und wieder doch ein Insekt sein. *g* Die Milch kommt aus dem Supermarkt und der Strom aus der Steckdose!

Biologe on :

Naja, das Ding ist ja tot... vielleicht ist es auch an einem Herzschlag gestorben

2QT on :

Tage später in einem beschaulichen Supermarkt in Norden Deutschlands wurden .... ich male mir das jetzt mal nicht weiter aus. Meine Fantasie droht mit mir hier durchzugehen. Ich sollte nicht so viele Mystery Serien gucken. :-)

StevieMC on :

Tja, irgendwas war mal drin in dem Kokon...wenn "ES" überlebt hat, kann man nur hoffen, daß der seltene Fall einer Giftspinne, die den Endverbraucher oder Supermarktmitarbeiter anspringt, sich nicht bewahrheitet. Sicher weiß irgendeiner der anwesenden Biologen genaueres und kann den Ex-Inhalt anhand des Kokons identifizieren.
Ansonsten fand ich den Fall in England (# 2) mit den 300 € Schmerzenzgeld nicht übel. Schlecht, wenn man allergisch ist oder ein Antiserum nicht schnell genug beschafft werden kann - na denn, Gute Nacht!!

Falk on :

Na immerhin noch besser als ne Vogelspinne, solche Kokons hatte ich damals beim Bananenauspacken auch des öfteren gesehen, dafür aber keine einzige Spinne in 15 Jahren Lebensmitteleinzelhandel.

diXon on :

Vogelspinnen sind absolut ungefährlich für Menschen, sicher tuts weh sollten sie einen doch mal beißen, aber sterben tut man davon garantiert nicht, dass ist nur ein weit verbreiteter Aberglaube

Klugscheisser on :

du hast auch vor dem auspacken eine stunde mit einem stock gegen die kisten geklopft damit sie abhauen.

kiter on :

Das war bestimmt ein Spinnenpärchen; die beiden haben sich jetzt unter die Kühltruhen verzogen, da wo es an den Aggregaten schön kuschlig warm ist und dort produzieren sie fleißig Nachwuchs.
Ich sehe schon die Schlagzeile des Lügenblattes in drei Wochen:"Shopblogger und seine Frau in Kokon eingewickelt tot aufgefunden"

ChrisS on :

A beautiful bunch of ripe banana!
(Daylight come and me want go home)
Hide the deadly black tarantula!
(Daylight come and me want go home)

Louffi on :

Hey, ein Belafonte-Fan! Super! (Oder war das Ironie?)

*winkt*

:-)

(Mama, look - a booboo!)

Die Bloggerette on :

So was hatte ich auch mal vor Jahren an einer Banane. Gruselig, was das für ein Tier hätte werden können...

nemo on :

örks.
solche blogeinträge sind bestimmt umsatzfördernd. :-P

Klugscheisser on :

sonst ekelst dir doch auch vor nix.

Johannes on :

Das Ding aus einer anderen Welt...schau' mal IN der Banane nach.

Katja on :

ich habe mal ne raupe in einer schüssel "gezüchtet" und die wurde auch schwarz, kurz bevor sie geschlüpft ist. aber die hat auch gezappelt, wenn man sie angestupst hat.

Plasma on :

Auch eine Folge von globalisierung. So kommen tropische Insekten nach Europa, die sich hier vermehren und kultivieren. Die Spinne in der Jucca-Palme. :-)

@nemo: Das ist die Natur und der nette Kaufmann von nebenan kann da ja auch rein gar nichts dazu. Und ekelhaft finde ich das persönlich nun eher nicht. Also ich würde deswegen trotzdem noch meine Bananen da kaufen, wenn ich sowas zu Hause erst merken würde. Da hab ich schon ganz andere Sachen erlebt, die einem eher dazu veranlassen, den Laden zu wechseln.

Klugscheisser on :

es handelt sich hie rum das kokon der gemeinen bananenspinne.
Trotz der großen Angst vor Spinnen ist es unwahrscheinlich, dass Kunden in den üblichen Einkaufszentren mit giftigen Spinnen in Berührung kommen. Giftige Spinnen kommen heute in Asien, insbesondere Indonesien, Malaysia, Pakistan, im Süden Nordamerikas, in Mittel- und Südamerika, im Süden Afrikas, in Australien sowie in den Ländern rund ums Mittelmeer und der Nordsee vor. Spinnen beißen höchstens dann, wenn man sie anfasst oder auf sie tritt.

Einige Spinnen sind nachtaktiv, deshalb sollte man seine Schlafstätte vor dem Schlafen gründlich inspizieren.
Spinnen bevorzugen Aufenthaltsorte wie Kühlaggregate, Lebensmittel (besonders Obst), oder dunkle Ritzen, deshalb sollte man nicht unbedacht irgendwo hin- oder reingreifen.

Spinnenbisse verursachen manchmal sehr starke Schmerzen und führen zu mittleren bis starken Schwellungen am jeweiligen Körperteil (meist Hände, Arme und Beine). Auch Fieber und Krämpfe, Nierenprobleme und Kreislaufversagen können die Folge sein. In seltenen Fällen kann der Biss zum Tode führen.

Christian on :

Hast Du für die letzten beiden Absätze Geld von einem Therapeuten bekommen, der sich auf Spinnen-Phobie spezialisiert hat?

Klugscheisser on :

NEIN - das kannst du nachlesen im Shopbloggers Konservenlexikon - sollte in jedem Kontor eines guten Supermarktes stehen.

Chris on :

auf die Phoneutria nigriventer (Bananenspinne) hätte ich auch getippt.

wie Toxinfo schreibt:
-- DEUTSCHLAND: einige Arten wurden schon des öfteren mit
Bananentransporten auch in BRD eingeschleppt sog.
BANANENSPINNEN (2)
www.toxinfo.org
/toxinfo/db/toxinfo.php?genic=PHONEUTRIA+SP

bei Wikipedia gibt´s auch einiges dazu:
de.wikipedia.org
/wiki/Phoneutria_nigriventer

und Fotos gibt es auch einige:
images.google.de
/images?q=Phoneutria+nigriventer


Ich hab so dass gefühl, dass mein Eintrag zu kurz ist für diese (vielen) Links.
Ich erhalte die Meldung:
Spamschutz: Ungültiger Kommentar!
Kommentar wurde nicht hinzugefügt, da der Eintrag entweder geschlossen wurde, Sie ungültige Eingaben gemacht haben oder Anti-Spam Maßnahmen angewendet wurden.

Carnifex on :

DIE SPINNE AUS DER YUCCA-PALME!!!!111einselfelf!

Rinderteufel on :

Notiz an mich: Bananen vom Speiseplan streichen.....

Poldi on :

DAS DING WOLLTE NUR INS BLOG!!1!!1!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options