Skip to content

Nicht ganz günstiges Ingwer-Konfekt

Als ich den Aufsteller mit Inger-Konfekt bestellt hatte, dachte ich nur, dass das bestimmt mal ein interessanter Artikel für uns wäre. Dass da neben den normalen Packungen auch noch ein Dutzend 500g-Jubiläums-Geschenkdosen (111 Jahre Lühders) auf dem Display stehen, die jeweils 23 Euro (!) kosten (Preisempfehlung sogar 23,50 € und bei Amazon für über 30 Euro entdeckt), war mir wohl entgangen. Sonst hätte ich die Ware nämlich ziemlich sicher gar nicht erst bestellt, denn Pralinen / Konfekt in der Preisklasse halte ich schon für ziemlich speziell.

Also los, liebe Kunden, gönnt euch was Gutes zu Weihnachten. :-)



Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Georg on :

Ingwerkonfekt ist ja lecker aber 23 Euro sind mir für meine gelegentlichen Naschanfälle dann doch etwas zu viel :-O

RetailEmi on :

Das Produkt und die Preisklasse sind wirklich speziell :-D Die werden schon auch ihre Abnehmer finden, Ingwer ist ja wieder im Trend.

Hans on :

Ingdwer wird das schon kaufen

TOMRA on :

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann oder irgendwann, irgendwo, irgendwie?

Raoul on :

Wie wir nun wissen: [url= https://www.shopblogger.de/blog/archives/24612-Reduzierte-Ingwerpralinen.html]Nein.[/url]

Oscar Tango on :

Als IngwerShot verkaufen. Dann ist das Thema sofort erledigt …

The real JD on :

Oder bald auf der MHD Resterampe?
Ich habe da so eine Vorahnung für die 500g-Jubiläums-Geschenkdosen ...
Ein Shot wäre ja kurz und schmerzlos für alle Beteiligten.

Klaus on :

Ingwer? Das soll halt der Schuhbeck einfach mit wegkochen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.