Skip to content

Der Kamera-Experte

Ein nur wenig vertrauenerweckend wirkender Typ kam an die Lagertür und sprach dort einen Kollegen an. Er erklärte diesem, dass unsere Überwachungskameras "nicht gut ausgerichtet" seien und dass er hier total viel klauen könnte, wenn er denn nur wollte. Hätte er natürlich nicht getan. Was auch stimmte, denn weil mein Vertrauen in ihn doch eher gering war, sah ich mir hinterher die Aufzeichnung seiner Wege hier durch den Laden noch einmal genauer an.

Wie auch immer: Er bot an, gegen eine geringe Gebühr die Kameras neu auszurichten und perfekt einzustellen. Er hätte Ahnung von der Sache und könnte das richtig gut. "Welche Kamera ist denn Ihrer Meinung nach zum Beispiel falsch?", fragte mein Mitarbeiter, aber er bekam keine Antwort darauf. Wenn Herr Kameraprofi das einfach so sagen würde, würde er sich ja selber das Geschäft kaputt machen.

Also entweder (wovon ich eher ausgehe) führte er Böses im Schilde und wollte nur ausführliche(re) Details über unsere Videoüberwachung erlagen – oder er war einfach nur ein sehr guter Freund der beiden Herren Dunning und Kruger.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Christian on :

Der wollte nur ins B... ackoffice!

Jessica on :

Meine Bekannte ist zertifizierte Feng-Shui-Beraterin und richtet dir gerne für 499 EUR monatlich (Barzahlung) jede Kamera regelmäßig passend nach dem Mondkalender aus.

Klodeckel on :

Dunning Kruger? Nie gehört. Solche Typen bezeichne ich ganz einfach als Tunichtgut! :-)

Konsument on :

Oder einer vom "Fach", der es mal mit ehrlicher Arbeit versuchen wollte. Es gibt mehr als nur schwarz/weiss.

Asd on :

Kommt mir auch nicht ganz sauber vor. Zumindest bei einer Kamera hätte er zum "Anfüttern" doch einen kostenlosen Tipp geben können.
Am besten beobachten, wenn er wieder kommen sollte.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options