Skip to content

Quetscheschmand (laktosefrei)

Die Becher mit Schmand ganz nach unter auf die Palette voller Molkereiprodukte zu stellen, hat sich in diesem Fall als nicht so optimal herausgestellt. Unter dem Karton mit LAC-Quark tauchte eine platte Überraschung auf. Aber zumindest laktosefrei. :-)




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

z.B. Honk on :

Der Quarkkarton hat für sowas ja auch verstärkte Ecken.
Das zahlt hoffentlich der Lieferant.
Aber ohne Eiweis fehlt halt generell die Kraft, mit Lactose wär das nicht passiert.

TT on :

Laktose ist Milchzucker, nicht Eiweiß

Nicht der Andere on :

Zur schon wegen der inresilienten Deckel suboptimalen Schichtung ist dann vielleicht noch Irgendwas hinzugekommen. Schräglage, Sturz, Quetschung oder sowas, denn es hat ja die innerere Reihe vollkommen zerstört, während die anderen drei Reihen weniger bis garnicht beschädigt sind. Da hat der Molkereipathologe noch gut zu tun.

John Doe on :

Aus eigener Erfahrung: Die Palettenpackkünste in so manchem Zentrallager sind so fein heraus gebildet, das wird kein Pathologe jemals wieder nachstellen können. Da habe ich schon Wunderwerke gesehen, bei denen man sich einfach an den Kopf packt.
Sehr schön war die Palette mit Toilettenpapier, auf die man oben noch zwei Lagen Wein und Schnapskartons gepackt hat. Das geht, dann hat das Teil aber eben einen sehr hohen Schwerpunkt und ist entsprechend wackelig.

Kassen-Kalle on :

Wieso? Gescheit einzellophaniert hält das doch locker

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options