Skip to content

Von Bohnen und Puffmais

Eine Kollegin hielt mir eben eine beschädigte Packung dicke Bohnen vor die Nase.

Jetzt muss ich die ganze Zeit an Popcorn denken.

(Verstehen jetzt vermutlich nur Kinder der 70er und 80er. :-) )

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

DerBanker on :

Nein, aber ich habe jetzt "Popcorn" als Ohrwurm, vielen Dank. :-D

Nicht der Andere on :

Äh, wieso? Was hat das Liedchen - soweit man bei Liedern ohne Text von Liedern sprechen kann - mit Dicken Bohnen zu tun?

DerBanker on :

Och, ich mag den Song, ich hatte ihn vor Kurzem noch gesucht und heruntergeladen.

Wenn man einen Ohrwurm hat und das Lied gut genug kennt, kann man es im Kopf auslaufen lassen, also zu Ende gehen lassen. Das soll helfen.
Mit etwas Pech fängt dann natürlich für Kinder der 70er und 80er unweigerlich das nächste Lied an, das damals dahinter auf der Musikkassette kam.

Johnny on :

Ich als Kind der 80er kapiere es auch nicht. Das einzige wäre das man euch Fischköppen dicke Bohnen als Popcorn verkauft hätte.. aber das wäre zu abwegig. Bekommen wir noch eine Auflösung Björk?

Haiko on :

Bin auch Kind der 70/80er und verstehe es nicht.
Bitte auflösen!

Musikkenner on :

"Mach mal wieder weiße Bohn' /
denn die sind mein Leibgericht /
danach kann man so schön plaudern ohne daß man ein Wort spricht"

Gefunden on :

The Travellers - mein Gott, ist das alt

https://www.youtube.com/watch?v=wfpA8HhjlSM

Nicht der Andere on :

The Travellers? Kenn ick nich.

B-Seite zu "Nie wieder nach Spanien" (1972)? Kenn ick ooch nich.

Ein betexteter Instrumentalevergreen? Bessa jarnich ers rinhören.

Travellers, gegründet 1946 (!), Auflösung in den 70ern, letzter Hit 1971 letzter Hit mit einem Deutschcover von "El Condor Pasa".

Aba "Zement-Mixer" kenn ick! (-:=

Hab' mir "Weiße Bohnen" nicht unabsichtlich auch nun nicht angehört. Aber trotzdem und erst recht danke für die Inspiration!

Kannte natürlich - wie wohl die allerallermeisten - "Popcorn" von Hot Butter (1972). Aber gerade gelesen, daß das da ja schon eine Coverversion eines 1969 von einem gewissen Gershon Kingsley komponierten, eingespielen und wohl auch dann schon visuell umgesetzten war. Nicht so zackig wie von Hot Butter und wohl auch deshalb noch kein Riesenhit, aber sowas von visionär und lange vor Kraftwerk und Konsorten irgendwie ein Urahn von Techno und Trance. Wow!

https://www.youtube.com/watch?v=OSRCemf2JHc

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options