Skip to content

Sangrita beim Saft

Vor einer Weile hatte ich ja mal die Frage in die Runde geworfen, wo ihr Sangrita platzieren, resp. als Kunde suchen würdet.

Im Rahmen unserer Spirituosen-Neuplatzierung ist Sangrita nun in beiden Versionen ins Saftregal neben die Gemüsesäfte gewandert. Etwas zähneknirschend, da ich persönlich dieses Produkt lieber beim Alkohol sehe, aber beim Saft war einfach mehr Platz dafür.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Schweiz on :

Hierzulande kriege ich das leider garnicht und muss es mir selber zusammen panschen

Falk on :

Beim Saft ist schon ok, steht bei mir auch neben
den Gemüse- und Tomatensäften.

Santino on :

Mal eine Frage @ Cheffe, leicht OT:

Ich war heut auf Rückfahrt von einem Termin, hatte 40,- lose in der Tasche und Rewe lag auf dem Weg...

... der Zahlbetrag lag dummerweise bei € 40,01.

Da ich noch Kaffee zuhause hatte, hab ich dann den Kaffee für 4,99 stornieren lassen.

Wie handhabt Ihr das, wenn jemand 1 oder 2 Cent zuwenig hat?

Kaufmännisch gesehen schadet Rewe sich doch damit selber, ich persönlich finde das auch lächerlich und kleinlich.

Bei meinem Netto hier ist mir das vor Monaten auch mal passiert, da warens sogar 2 Cent - und da sagte die Kassiererin "Ist nicht wichtig, nehmen sie's mit".

Ich persönlich werde bei Rewe nur noch das kaufen, was ich aus derem Angebot dringendst benötige, mein Geld (immerhin kaufe ich pro Woche für gut 130,- ein) lasse ich lieber bei einem Markt, der nicht so kleinkrämerisch daherkommt.

Ein Kommentar, wie Du das siehst, würde mich sehr freuen.

Björn Harste on :

Wir haben an der Kasse so eine kleine Dose stehen, in der wir die "Stimmt so"-Cents sammeln und für solche Fälle wieder rausnehmen.

John Doe on :

Natürlich wäre es kulant für Rewe, wenn sie über einen fehlenden Cent hinweg schauen würden. Und natürlich würde das Rewe finanziell nicht schädigen.
Ich bin nur immer wieder erstaunt darüber, wie oft so ein kulantes Verhalten aber quasi als Pflicht eingefordert wird und wie oft dann sogar angekündigt wird, dass man als großer Kunde mit viel Geld ab sofort wo anders hin ginge.

Karle on :

So ist es :-(

Asd on :

Irgendwann kommt dann halt jemand, der 40,02 Euro zahlen muss. Dann einer, der 40,05 zahlen muss. Dann einer, der 40,50 zahlen muss.
Dann kommt ein Geizhals, der 28,37 zahlen muss, aber nur 28,35 zahlen will, weil die anderen alle ja auch ein paar Cent geschenkt kriegen.

Einfach den vollen Preis zahlen und gut. Zur Not eben Visa oder EC.

Santino on :

Danke.

Ist ja wirklich eine gute Idee.

Norbert on :

Finde ich auch optimal so. Zumal ich dann schon für das gute Gewissen beim nächsten Besuch mindestens den doppelten Betrag in ebenjene Dose werfen würde.

(Bei unserem Bäcker läuft es sogar so, wenn es sonst auf viele Münzen beim Wechselgeld hinauslaufen würde.)

Santino on :

Ich hab nichts gesagt, ausser höflich "...dann stornieren Sie doch bitte den Kaffee".

Gefordert hab ich gar nichts, wäre mir auch zu peinlich gewesen.

John Doe on :

Nix im Rewe gefordert... aber jetzt hier klar stellen, dass du diese Kulanz erwartet hättest und deswegen deine 130,-€/Woche nicht mehr zu diesem Rewe bringst.
Ich frag mich sogar gerade, ob es das nicht noch schlimmer macht: Du hast ja scheinbar der Kassiererin nicht mal die Möglichkeit gelassen, über eine mögliche Kulanzhandlung nachzudenken. Du warst sofort bereit, etwas dort zu lassen und hast damit dem Rewe nicht einmal irgendwie signalisiert, dass du ein anderes Verhalten erwartet hättest.
Aber sei beruhigt: je nach Größe des Ladens werden die durchaus einen 5-stelligen Umsatz pro Tag haben. Da schmerzen diese 130,- € in der Woche ungemein... oder es fällt nicht mal jemanden auf, weil ja niemand weiß, dass du unzufrieden bist!

Alex on :

Beim Saft ist der Preis ganz ok

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options