Skip to content

Für Katzenfutter

Scheint ja nun öfter vorzukommen, dass Banknoten mit ihrem Verwendungszweck beschriftet werden. Ich staune doch immer wieder, was die Leute alles mit Geldscheinen anstellen... :-O


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

hydi on :

Tja. diese Scheine werden dann in den Banken geschreddert :-(
Könnte vielleicht ein Treffer bei EBT sein.
In dem dortigen Forum gibts auch ganze Thread mit gestempelten und bemalten Scheinen :-)

Vielleicht ist das auch der Einkaufszettel von jemandem gewesen ^^

donvanone on :

Könnte an der Kasse lustig werden:
"Tut mir leid, mit dem Schein können Sie ihr Bier nicht bezahlen. Der ist nur für Katzenfutter, den können wir sonst leider nicht annehmen..."

heini on :

Falls ich den mal als Wechselgeld bekommen sollte, werde ich ihn zurück gehen lassen. Ich habe keine Katze.

(Oder ist der Verwendungszweck nicht bindend?)

Peer on :

Lol, das find ich gut... hätte von mir sein können.
Wurde hoffentlich für 10 Schälchen Sheba ausgegeben... für Kitty nur das beste!

bankangestellter on :

beschriften verboten, sag ich da nur !!

Hootch on :

Es könnte auch "Für kotzefütte" heißen. ;-)

Grüße!

P.S.: "Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet."?!? Ist es so schlimm geworden?

SPages on :

Na da muss wohl jemand mit seinem Geld Rechnen ;-) - so zu sagen Haushaltsbuch ohne Buch

Christian on :

Wieso, Geld ist in erter Linie Papier und Papier ist zum Beschriften da :-D

Jemand on :

Solange nicht "Falschgeld für Sparmarkt Harste" drauf steht, ists doch egal :-)

marianderl on :

Juhu. Das wird aber ein Festschmauß für die Katzen :-).

Webshopblogger on :

..., was bedeutet, dass der Geldschein auch in Zukunft nur für seine vorhergesehene Bestimmung verwendet werden darf .. :-)

Andre Bryx on :

Ich hatte mal einen Geldschein, auf dem sich jemand die PINs seiner 3 EC-Karten notiert hatte...

Jürgen on :

Da steht aber "Für Katze futtern"

Joaquin on :

Worauf die Leute so alles kommen.
Ich benutze da immer noch den alten Einkaufszettel.

Kurt on :

Ich hab erst "Für Kotztüte" gelesen. Ist aber doch nur Katzenfutter. Hätte mich auch gewundert, dass Kotztüten so billig sind....

saruh on :

es ist auch irgendwie aus, wie eine belohnung "für katze füttern"

High on :

Ist das nun ein verpflichtendes Dokument oder darf man damit auch noch etwas anderes kaufen?

Karl on :

Für Katzefutter. Aus NRW. Vielleicht aus dem pleitegegangen SPAR-Markt samt Helge-Fan. Katze katze katze

geru on :

als ich noch gezwungen war taschengeld auszahlen zu müssen wurde auf den scheinen immer geschrieben wem es zukommt,die gören waren nicht sehr begeistert weil sie beim zahlen an der discounterkasse immer so schräg angeschaut wurden http://www.cosgan.de/images/smilie/teufel/k045.gif

mk on :

Ihr versteht es nicht. Der Schein ist nicht als Zahlungsmittel gedacht, sondern als Zutat. (Für Kalauerfreunde: das gibt der Futtermischung eine besondere Note.)

geru on :

http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/d050.gif

Sudoku Bloger on :

Naja so spart man sich doch den Einkaufszettel ;-)

Stefan on :

Na, halt nen Geldgeschenk für jemanden, der vorher rumgenölt hatte, dass er noch nichtmal Geld für Katzenfutter hätte - und wo dem Verschenkenden die Glückwunschkarte fehlte...

HaPe on :

....würde mich mal interessieren was auf dem 100er stand der bei dem 10er dabeilag.......... 8-)

geru on :

auf dem stand dann wohl:
Für Männerfreizeitheim



8-)

Falk on :

Besser, als wenn da "Schmiermittel" drauf stünde 8-)

geru on :

Das ist in Bremen nicht nötig,das Wissen die SCHMIERENDEN und GESCHMIERTEN auch ohne Hinweise 8-)

sissi on :

nur gut, das man die neuen scheine auch waschen kann;)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options