Skip to content

Ausses TK-Haus

Keine drei Wochen hat die neue Techniker der Kühlhäuser funktioniert, da tut sich das erste Problem auf. Gestern Vormittag bahnte es sich bereits an, gestern Mittag kam der Kühlalarm. Zum Glück hatten wir nach wir vor keine nennenswerten Warenmengen in dem Raum stehen, so dass wir keinen Warenschaden zu bedauern haben. Keine zwei Stunden später war der Techniker da, der vermutlich sehr präzise diagnostiziert hat, dass das kleine Aggregat mit großer Wahrscheinlichkeit beim Transport einen Schaden erlitten hat.

Momentan ist der Kühlraum komplett abgeschaltet. Morgen schon soll das Ersatzteil oder sogar Ersatzgerät geliefert und eingebaut werden und theoretisch sollte der Tiefkühlraum morgen Abend schon wieder in Betrieb sein. Ich gebe zu, dass ich nicht daran zweifle. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

PAX on :

Diese schnelle und sehr präzise Diagnose des Technikers wird vemutlich daherkommen, das bei Einbau der Transportschaden schon von ihnen bemerkt wurde, die das Ding aber einfach trotzdem mal kommentarlos verbaut haben... :-)

Engywuck on :

Eher daher, dass "Transportschaden" besser klingt als "der Hersteller liefert defekte Ware aus, testet also nicht richtig" oder "da haben wir beim Einbau wohl einen Fehler gemacht"...

Stef on :

Grauenhafte Elektroinstallation. Offene, kreuz und quer verlegte NYM, unnötige Kabeleinführung von oben in einem Feuchtraum und dann noch die lieblos auf den Kabelkanaldeckel (!) geklatschte Warnleuchte. Das hätte ich als Bauherr nicht abgenommen.

Balu on :

T R O L L

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options