Skip to content

Lustige Strichcodes – 230

Fundstück auf dem relativ neuen "Star Snack"-Kartoffelsnack unserer Edeka-Eigenmarke: Ein Strichchcode, auf dem sich passend zum Produktnamen ein paar Sterne (und auch Planeten) tummeln.

Sowas hatten wir hier bislang noch nicht dabei, wenn ich mich richtig erinnere. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

TOMRA on :

Und vom schönen großen Barcodefeld ist somit nur ca. die Hälfte nutzbar und am Scanner wundert man sich, wenn es nicht klappt.

Heri on :

Sicherlich ne nette Idee, aber ich denke es ist nicht sinnvoll (aus der Sicht des Herstellers) die halbe Verpackung als Strichcode zu gestalten. Sieht trotzdem schön aus. LG

Krischan on :

Liebe/r Heri,
bei Eigenmarken ist der Hersteller = Händler (bzw. ein Produzent im Auftrage des Händlers) - und da haben praktische Aspekte Vorrang vor den Designanforderungen. Das Barcodefeld ist groß genug, viel größer als auf vergleichbaren Markenartikeln. Und wenn man genau hinsieht, sind die Sterne fast in Reihe angeordnet (also jeweils zwei Sterne), sodass Scanfläche genug übrigbleibt.

ich on :

Oha, die Krümel mag ich aber nicht aus den Luftfiltern meiner Raumkapsel puhlen müssen.
Oder sind die Snacks zu Paste verarbeitet?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options