Skip to content

Hergestellt in einer Fabrik …

Mal eine interessante Alternative zum üblichen Hinweis, dass das Produkt Spuren von irgendwelchen Allergenen beinhalten kann. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Zange on :

Das steht doch (in zig Variationen) schon ewig auf den Verpackungen. Kann es sein, dass der LEH da einen Tunnelblick aufgebaut hat? :-)

Mitleser on :

Zwischen "Fabrik" und "wo" fehlt das Komma und statt "wo" lieber gleich "in der" schreiben...

Paul on :

Finde ich generell eine besser Aussage. Allerdings ist die Grammatik verbesserungswürdig.

name on :

Ha jo, isch halt an Schwob

HerrB on :

Da hat die niederländische Firma Daelmans wohl vergessen, beim Übersetzen noch einmal die Rechtschreibung zu überprüfen. Der Hinweis befindet sich zudem nicht nur auf den Ochsenaugen, sondern auch auf den anderen Produkten der Firma.

Nicht der Andere on :

Das ist ist eine illegitime Kurzform, obwohl Badesalz das Universalrelativpronomen doch hinreichend und eingängig erklärt haben:

Hergestellt in einer Fabrik diwodaso auch Schalenfrüchte verarbeitet werden.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options