Skip to content

Feuerwerksreste 2018

Trotz allgemein guter Umsätze sind erstaunlich viele Reste beim Feuerwerk übrig geblieben – und das sogar, obwohl wir weniger Pyroartikel als im vergangenen Jahr bestellt hatten.

Traditionell nehmen wir für uns selber immer die Reste mit, so dass unser privates Feuerwerk immer unterschiedlich groß ausfällt. Von einer einzelnen kleinen Batterie bis zum halbstündigen Dekadenz-Feuerwerk (während dessen sich irgendwann die Nachbarn staunend wie kopfschüttelnd zu uns gesellten) war für uns schon alles dabei.

Aber heute? Ich bin mir nicht sicher, ob ich das alles mitnehmen möchte. Vermutlich wird diesmal tatsächlich ein Teil der Ware für nächstes Jahr eingelagert werden. (Wobei da jetzt die Frage auftaucht, ob wir uns nächstes Jahr in die Liste der Märkte einreiht, die schon keine Pyrotechnik mehr verkaufen …)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

FrankK on :

Ich böllere schon seit vielen Jahren prinzipiell nicht mehr. Lediglich zwischendurch habe ich mal ein paar Jahre lang ein eizelnes Raketenset wegen meiner Tochter abfliegen lassen.
Ich würde einen freiwilligen Verkaufsverzicht mehr als begrüßen.

cyberjoker on :

Ich mag kein Brot, esse seit vielen Jahren nur Brötchen.
Ich würde einen freiwilligen Verkaufsverzicht mehr als begrüßen.

@FrankK, sehen Sie, nur weil einer etwas nicht mag kann er es den anderen doch nicht vermiesen oder unmöglich machen. Ich für meinen Teil brenne jedes Jahr eine kleine Batterie ab, höchstens 25 Euro. Den Spaß gönne ich mir.
Ebenso gönne ich es Ihnen aber auch Brot zu essen!

Kommt gut rüber!

LG, der cyberjoker

Klaus on :

Zum Mitnehmen habe ich jetzt aber mal eine Frage:
musst du den Kram dann trotzdem bezahlen? Oder schreibst du das ab oder keine Ahnung, was da sonst möglich ist. Oder nimmst du den Verlust dann in kauf?

Wuffduff on :

Ich würde vermuten, dass die Reste dann als Privatentnahme ausgebuch werden.

Flox on :

Entweder das, oder afaik gibt es auch Pauschalbeträge die einfach bei der Steuererklärung angesetzt werden können.

Tobi on :

"Wobei da jetzt die Frage auftaucht, ob wir uns nächstes Jahr in die Liste der Märkte einreiht, die schon keine Pyrotechnik mehr verkaufen …"

Warum, wenn Deine Umsätze mit noch Feuerwerk stimmen, und Du offenbar auch selbst Freude daran hast?

Auf die Stimmungsmache irgendwelcher klickgeilen Medien würde ich nicht viel geben...

Pepe on :

Welche Liste von Märkten denn?

Kassen-Kalle on :

Würde mich auch mal interessieren...habe noch keinen Markt gesehen, der kein Feuerwerk anbietet?

Ist doch wenn eh nur blöde PR, wenn ernst gemeint kannst Du ja auch aufhören, Zigaretten anzubieten...

Servicebüro on :

Oder die Bild. ;-) Konsequenz bedarf allerdings Stärke.

Servicebüro on :

Meine "aktiven" Jahre sind schon lange vorbei, aber selbst mit unbegrenztem Budget hätte ich dieses "Popelzeug" nicht geschenkt gehabt wollen. Da ist der Aufwand es anzuzünden einfach viel zu hoch für den Effekt. Das ist kein Feuerwerk sondern Ramsch. Und genau desshalb liegt es nun auf dem Ramschtisch.

Bei dem Wind gestern wäre keines der Artikel überhaupt bemerkt worden.

Josef on :

Kann man so pauschal nicht sagen.
Es gibt Batterien, die sind relativ teuer, und die geben einmal angezündet ganz schön lange wirklich nette Effekte ab.
Einzelne Raketen anzünden ist dagegen wirklich nur Stress.

Servicebüro on :

Fleissaufgabe: Markiere auf dem Bild relativ teure Batterien, die ganz schön lange brennen.

Reen on :

Also ich würde mich nicht an einem solchen Boykott beteiligen solange Deine Kunden das auch kaufen!
Die Kundschaft wandert Dir sonst Ende des Jahres zur Konkurrenz ab.

Dieses "ich spende lieber für Tiere" ist in den meisten Fällen doch eh nur vorgeschobenes Geheuchel. Ich bin ehrlich: Mir ist es 1. zu teuer und 2. interessiert es mich nicht mehr seitdem ich aus dem Teenie-Alter raus bin.
Aber jedem das seine, ohne Bevormundung!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options