Skip to content

X21 als Deckenfluter

Rund acht Jahre dauerte es, bis ich darauf kam, dass ich meine große Taschenlampe auch als Deckenfluter (In diesem Fall in eine aufrecht stehende Rolle Folie gesteckt.) gebrauchen kann.

Bringt in meinem (derzeit noch unelektrifizierten) immerhin so viel Licht, dass ich im Grunde sämtliche Arbeiten problemlos durchführen kann. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Karl on :

Bei der MagLite gibt es auch so eine Funktion: Wenn man den Reflektor (das Ding vor der Glühbirne) abschraubt, kann man da die Lampe reinstellen und hat sowas wie eine elektrische Kerze.

Deneriel on :

im Vergleich zu modernen LED Lampen ist die Bezeichnung Kerze auch gar nicht mal so abwegig ;-)

Jerowski on :

Stimmt, im Vergleich zu den heutigen LEDs sind die alten Glühlampen-MAGLites echt nix mehr. Hab mir aber für meine 2 &3D eine Custom-LED gegönnt und sie ist so eine gute Ergänzung zu meinen kleinen Fenix und m.M.n. besser als der ganze aktuelle Spielkram von MAGLite

Björn Harste on :

Habe in meiner 5D auch ein LED-Modul drin. (Da es das aber nur in einer Version für die 4D-Maglite gibt/gab, steckt da bei mir statt einer der fünf Batterien ein leitender Dummy drin.)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options