Skip to content

Kabelenden

Langsam lichtet sich das Kabel-Wirrwarr im Keller. An der Decke habe ich noch dieses Kunstwerk entdeckt. Wohin gehen denn nur die fünf abgeschnittenen Leitungen? Oder kommen sie irgendwo her? Mein Spannungsprüfer meldet nichts, aber das bedeutet bekanntlich nicht viel. Das könnten Zuleitungen zum ehemaligen Fleischkühlhaus sein, in dem sich inzwischen mein großes Büro befindet. Aber ohne zuverlässige Glaskugel bleibt es bei Vermutungen.

Ich glaube, ich werde in den nächsten Tagen mal mit Arbeitshose und Taschenlampe auf eine Wanderung durch den Kriechkeller gehen und mal versuchen, sämtliche Strippen, die sich im Maschinenraum treffen, irgendwie zu lokalisieren …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Marc 'Zugschlus' Haber on :

https://www.amazon.de/gp/product/B0058NRLZ6/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

Telefoniker benutzen sowas um die Stifte in verteilern zu identifizieren. Den "Sender" an die eine Seite dran klemmen, dann auf der anderen Seite mit dem Stift die Reihe entlangfahren und hören wo es piepst; Berührung oder gar elektrische Verbindung unnötig.

Bei Netzwerkkabeln (mein Geschäft) dank der Schirmung leider unbrauchbar, auf NYM sollte das aber gehen ohne stundenlang im Kriechkeller...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.