Skip to content

Buntes und nicht so buntes Popcorn

Wir haben derzeit das Chio-Popcorn "Colours of the Rainbow" mit vielen bunten Farben auf der Verpackung im Sortiment:



Ja, links daneben ist der Inhalt der Tüte zu sehen. Und unten ein einzelnes aufgepopptes Korn mit mal relativ vielen bunten Streuseln. Die meisten Körner sind aber mit deutlich weniger Streuseln versehen. Irgendwie hatte ich mit mehr "bunt" gerechnet, aber ein paar blasse Zuckerstreusel, die sich relativ übersichtlich auf dem Popcorn tummeln, finde ich mit Blick auf die farbenfrohe Tüte recht enttäuschend.

Was hatte ich erwartet? Keine Ahnung, irgendwie mehr Farbe. Wie hättet ihr euch den Inhalt der Tüte denn vorgestellt?


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Carsten on :

Die gab es neulich beim Aldi. Habe die mit meiner Tochter geöffnet. Pure Enttäuschung :-(

Klabund on :

Ja sieht schon erbärmlich aus.
Aber die einzelnen Popcorn-Dinger sind auch in einem neuen Verfahren aufgepoppt, oder? Normalerweise ist Popcorn viel "ausgefranster", die hier sind extrem rund und gleichmäßig....Sieht aus als ob der Mais da in eine heiße Form kommt, die ihn beim poppen rund macht.....

Björn Harste on :

Das liegt an der Sorte Mais, die dafür verwendet wurde.

https://popcornfabrik.de/mushroom-oder-butterfly/

Feivel on :

Bildungsauftrag perfekt erfüllt, danke!

SPages on :

Also früher gab es richtig buntes Popcorn für kleines Geld (bunter Zucker Überzug - Lebensmittelfarbe?). Gesund ist Popcorn in großen Mengen eh nicht, da kommt es auf ein wenig Lebensmittelfarbe nicht an.

Gibt es übrigens laut Google immer noch in der Art (buntes Popcorn).

Das sieht nach recht wenig zu einem wahrscheinlich nicht geringen Preis aus.

Supporthotline on :

Bei Chips wird als Entschuldigung für die viele "Luft" (an alle Klugscheisser, ja wir wissen, dass es Stickstoff oder Argon ist) angeführt, es diene als "Luft"polster, damit die Chips nicht zerbröseln.

Beim robustem Popcorn kann ich diese Ausrede nicht gelten lassen.

Juhn duuu on :

Dazu hat food theory ein nettes Video gedreht. Also zu den Chips-Stickstoff-verhältnis.

Sven on :

Meine Kinder waren beim Öffnen der Tüte auch mega enttäuscht.

Da hat die bunte Verpckung echt mehr versprochen.

Naja, dann musste ich das Popcorn aufessen. ;-)

Übrigens ein gutes Beispiel für freudig-buntes Essen für Kinder sind die Maus-Geburtstags-Müslis von Kölln. Knallig bunte Haferflocken gefärbt mit roter Bete, Färberdiestel, Zitrone, …

Alles ohne künstliche Farbstoffe.

Raoul on :

Ausgehend vom Bild hätte ich sogar nicht allzuviel erwartet. Aber dieses Produkt scheint bei den Bewertungen auch eher durchzufallen. (In diesem Shop gibt es eigentlich eher selten Produktbewertungen. Und meistens keine gehäuften 1/5 Sterne Bewertungen. Dieses Produkt scheint einige zu verärgern.)

Kriminaltechniker Rettich on :

Wobei zu den Bewertungen natürlich gesagt werden muss, dass eine davon (wie nicht anders zu erwarten war) auch auf jemanden zurückgeht, den allein schon der Anblick von Regenbogenfarben in seiner sexuellen Identität dermaßen ins Wanken bringt, dass er sich sofort provoziert fühlt.

Das Produkt selbst scheint aber echt eine Enttäuschung zu sein, hatte ich letztens nur knapp nicht gekauft, werde davon aber nun absehen.

Auf jeder Kirmes gab es, als es noch Kirmes gab, richtig buntes Popcorn. Das war was :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.