Skip to content

Schreiben am Sonntag

Auch beim mir zu Hause im Arbeitszimmer habe ich zwei Monitore stehen. Wer sich einmal an den Luxus mehrerer physikalisch getrennter Bildschirme gewöhnt hat, will gar nicht mehr anders arbeiten. Rechts läuft Scrivener (Tagesziel von 1000 Wörtern noch lange nicht erreicht), links habe ich einen Webbrowser für Recherchen auf. Wenn ich den gerade nicht brauche, läuft in einem Tab meistens irgendwas entspannendes bei Youtube. (Einfach mal nach Screensaver suchen …)

Ja, das ist die alte "das Keyboard"-Tastatur mit der "Panic"-Taste. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Arne on :

Oh, ein versteckter Beitrag? Auf der Startseite (noch) nicht zu finden, aber beim „von einem Beitrag zum nächsten klicken“ taucht er schon auf. :-)

Mitleser on :

Ja, zwei Monitore sind schon klasse :-D

Haben wir auf Arbeit auch.

J D on :

Zuhause reicht mir der Laptop als "Zweitbildschirm". Im Büro habe ich dafür gleich drei :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.