Skip to content

Geklauter Thunfisch

Bei der Bestellung fiel mir hinten im Regal hinter den anderen Dosen diese Papierhülle einer Dose Thunfisch auf, die wohl ohne Zurücklassen des Gegenwertes in Euro den Weg nach draußen gefunden haben dürfte. Thunfisch …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Mitleser on :

Wie tief muss man sinken, eine Dose Thunfisch zu klauen?
Produkte wie Kaffee oder Rasierklingen (die bei dir eh weggesperrt sind) verstehe ich noch aber eine Dose Thunfisch?

Josef on :

War es wenigstens der ethisch vertretbare aus Angelrutenfischerei?
Da lohnt sich dann auch das Klauen!

DerBanker on :

Ich hab grad im Nachbar-Tab gelesen, wenn ein Japaner "See-Hühnchen" sucht, meint er damit Dosenthunfisch.

Wobei mir einfällt, dass die Briten "Wald-Hühnchen" kennen - das wäre ein Pilz und zwar der essbare Schwefelporling.

eigentlichegal on :

Zum Glück nicht der weiße

Nicht der Andere on :

Nichtmal das Blog lesen die Diebe vorm Klauen! Andererseits hätte ihn der Weiße Thun vielleicht trotzdem nicht interessiert. Für den Weiterverkauf hätte er die sicher nicht gesicherte Pappschachtel ja auch mitgenommen und für den Eigenverzehr interessiert ihn wahrscheinlich eher das Gewohnte, als das unbekannte Teure.

Asd on :

Die Papphülle hätte ich auch nicht mitgeklaut, die kann man ja gar nicht essen!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.