Skip to content

Warenwert und Versandkosten

Wir brauchten neue Scannerleisten, das sind diese Plastikschienen an den Regalen, in denen die Preisetiketten stecken, und so habe ich ein paar Kartons direkt beim Hersteller geordert. An Frachtkosten werden pauschale Sätze berechnet, so dass dann solch bittere Stilblüten entstehen, 40 Euro Transportkosten für die gerade mal dreimal so teure Ware zahlen zu müssen. Ich werd's schon überleben, mutet aber dennoch komisch an:

Auftrag Scannerleisten

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Börnd on :

Die Dinger haben nicht mal Überlänge und gehen in ein normales Postpaket. :-(

wumpe 3.007 on :

Die Erkenntnis, dass nicht nur Supermärkte überteuerte Waren anbieten dürfen.

Anonymous on :

Tja, ein Glück, dass Du in Deutschland wohnst, viele andere europäische Länder sind noch überteuerter im Supermarkt.

bbt on :

Ach, sowas gibt's öfters. Meine Firma kalkuliert Service+Ersatzteile "ehrlich" und hat halt extra Positionen für Abholung,Handling und Rückversand. Führt dann in Extremfällen zu Rechnungen wie:

Ersatzteil: 0,6€
Arbeitszeit: 16,2€
Abholung: 60€
Handling: 10€
Rückversand: 40€

Engywuck on :

um den nur einen Tag später entstandenen Artikel zu zitieren:
"Ist gerade nur so eine spontane Idee, aber man stelle sich vor, die Kunden würden [...] direkt zum Händler gehen und die Ware dort unmittelbar kaufen und mitnehmen können. " - und das ganz ohne Frachtpauschale

SCNR

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options