Skip to content

Lookolook-Regal zur Abholung im Lager

Als wir die Lookolook-Produkte Anfang 2016 ins Sortiment aufnahmen, war im Grunde schon klar, dass das nur ein zeitlich begrenztes Gastspiel werden würde. Mit dem großen Umbau vor einem Jahr hatten wir das gelbe Regal hier im Lager auf unsere Ablage gestellt und seit dem gepflegt ignoriert. Nun habe ich mal den Lieferanten angeschrieben und darum gebeten, das Teil abzuholen.

Wir hatten ja zwischendurch mal Probleme mit der Warenversorgung, da sich der Außendienst nach einem Mitarbeiterwechsel hier nicht mehr blicken ließ. Soll ich euch mal was verraten? Seit einem Jahr war da nun überhaupt niemand mehr da und hat mal nachgefragt, ob wir noch Ware benötigen würden …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Hanne on :

Sehr gut, wenigstens bei einem Aufsteller mal widerstanden zu haben. Weiter so!

TOMRA on :

Widerstanden ist anders, eher jahrelang und länger kaum bestückt rumgestanden.

PAX on :

Aufgrund dieses Blogeintrages macht der Lieferant Björn jetzt ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann und ab Montag steht das Regal dann wieder bestückt im Laden rum.... :-)

Falk on :

Alte Prophezeiungen besagen, dass der Aufsteller niemals abgeholt wird. NIEMALS.

Klaus on :

Das Lookolook ist aber auch ein Dreck. Alles was mit Spielzeug war, kam direkt aus China.

Blume on :

Wo kommt solcher Dreck denn sonst her?

Klaus on :

Der Nur-Süßkram (ohne Chinaplastikschrott) kommt aus den Niederlanden - schlimm genug.
Wir könnten die Chinesen doch dafür bezahlen, dass sie den Plastikschrott, den sie für uns produzieren, gleich wieder vor Ort entsorgen. Dann würden wir uns zweimal Transport sparen. Hört sich nach einem umweltfreundlichen Konzept an.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options