Skip to content

Saft, Smoothies und To-Go-Snacks

Erster Versuch, in unserem Kühlregal in der Gemüseabteilung sowas wie eine sinnvolle Platzierung zu schaffen: Frische Säfte und Smoothies, darüber allerlei "To-Go-Snacks", also aktuell diverse Sandwiches, Baguettes und Wraps (die mit Gyros und Krautsalat sind ganz lecker).

Links sollen Salate, verzehrfertiges Obst, frische Desserts und diverse Convenienceprodukte noch ihren Platz finden. Da steht zwar schon Ware, aber von einer stimmigen Platzierung sind wir noch etwas entfernt …


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Tobias am :

Nun fehlt nur noch das Kokoswasser, dann sieht es in dem Regal bei dir so aus wie in 99% aller kleineren Edekas. ;-)

BequemlichkeitsFrass am :

"Verzehrfertiges Obst"
Wenn doch nur einer mal eine gescheite Verpackung für Bananen, ein Vorrichtung an dem man einzelne Traubenbeeren anmachen oder anstelle von Apfelachtel einen 1/1-Apfel erfinden würde. /s

Thomas am :

In manchen aufgeräumten Edekas & Co gibt es ein O+G-Angebot in Verbindung mit öffentlichem Spülbecken, Seife und Papier daneben.

In den Ghettos dieser Republik stattdessen nur überteuerten Plastikmüll mit ein paar verkeimten, längst verwesenden O+G-Stückchen als Dekoration.

Arne am :

Dein To-go-Regal scheint ja eine schwere Geburt zu sein. Hat sich da niemand (Du, Sortimentsbeauftragter) Gedanken drüber gemacht? Oder fehlen noch Probebestellungen aus dem Angebot der Edeka bevor ihr euch endgültig entscheidet?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen