Skip to content

Kammbeh!

Eine Frau sprach mich mitten im Laden an, was häufiger vorkommt, und fragte nach "Kammbeh!". Bitte was sucht die? Ich überlegte schnell und das einzige Produkt, das mir dazu in den Sinn kam, war "Camembert", was sich, je nach Frankophonität, sehr unterschiedlich aussprechen lässt und bei dem einen oder anderen bestimmt auch zu "Kammbeh" wird.

"Sie meinen den Käse, oder?"

Ich hatte auf eine Zustimmung gehofft, aber sie antwortete: "Nein, kein Käse!"

Uff …

"Was genau suchen Sie denn nun?"

"Kammbeh, dabei malte sie mit den Fingern ein Rechteck in die Luft. Ich hatte keine Idee und rief eine Kollegin zu dem Gespräch dazu, die gerade in der Nähe stand.

"Kammbeh!", wiederholte die Frau lauter, und meine Mitarbeiterin rief erfreut darüber, dass sie das Wort richtig gedeutet hatte, aus: "Camembert. Sie meinen den Käse, oder?".

"Kammbeh, kein Käse.". Ein Rechteck malend wiederholte sie: "Kammbeh!"

Inzwischen war Ines dazugestoßen, die ebenfalls ihr Glück versuchte, den Begriff und die Geste zu deuten: "Den runden Käse Camembert meinen Sie nicht?"

"Nein, kein Käse."

"Oder Backcamembert vielleicht? Der ist in eckigen Schachteln verpackt."

Die Frau verneinte wiederum. Da Ines aber auch keine weiteren Ideen hatte, lief sie mit der Frau zur entsprechenden Tiefkühltruhe und zeigte ihr den gefrorenen Backcamembert.

"Oh, ja, genau den habe ich gesucht."

"Das ist aber auch Käse", erklärte Ines.

"Das weiß ich, der ist für meinen Bruder", nahm erfreut zwei Packungen und machte sich auf den Weg zur Kasse.

"Nicht aufregen, kleiner Hamster", sagte sie noch im Vorbeigehen zu mir, meine nach oben verdrehten Augen haben wohl Bände gesprochen. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

schotte on :

"Nicht aufregen, kleiner Hamster" :-D :-D :-D :-D :-D :-D 8-)

aufrechtgehn on :

Das ist ab sofort Björns neuer Name hier in der Kommentarspalte, würde ich sagen! :-P

Thilo on :

War die Person der deutschen Sprache nun mächtig oder nicht?
Es erschließt sich mit nicht wirklich:
"Kambeh" und Handzeichen spricht für "nein" aber eure Fragen verstehen und dann doch zu antworten, für "ja"...

Santino on :

So'n Käse... kleiner Hamster ... *wechschmeiß*

SPages on :

Ich hätte ja Schafskäse vorgeschlagen so als Kind vom dorf - was sagt das Schaf ... richtig "Kammbeh" ;-)

Franky on :

Bei manchen Leuten fragt man sich wie sie das Atmen nicht vergessen.

Meims on :

Lernt man nicht schon in irgendeiner Ausbildung im Handel, vor Kunden nicht die Augen zu verleiern? Das belehrende "Das ist aber auch Käse" lassen wir mal unter den Tisch fallen.

Patrick on :

Wie kommst du auf belehrend? Man stelle sich vor, die Kundin hätte eine Laktoseintoleranz und hätte nicht gewusst das das Käse ist. Von daher war das eine perfekte Lebensmittelkunde einer Fachkraft.

Man stelle sich vor, so in deinem Falle, man würde dir nicht jeden Tag sagen das du dumm bist, du würdest jeden Tag erfolglos versuchen etwas zu lernen.

Martina on :

"dass" du Dummdoof.

Klodeckelchen on :

"Nicht aufregen, kleiner Hamster" -- Man wird an dem gemessen, was man den Leuten andrehen will. Stichwort Picas...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options