Skip to content

Bestellt: Neue Leuchten

Die neuen Leuchten, "Lichbandeinheiten mit Reflektor", wie sie korrekt heißen, sind nun auch schon bestellt. In einem ersten Schritt werden wir die beiden Lichtbänder austauschen, die durch unsere neue Ladenfläche ohnehin zu kurz sind, später wird dann der komplette Laden mit neuen Leuchten ausgerüstet werden. Die Reflektoren sind aus technischer Sicht zwar Unsinn, aber sie nehmen den Leuchten diesen industriellen Charme frei hängender Leuchtstoffröhren.

Die bestellten Lichtbandeinheiten sehen für Laien übrigens aus wie klassische Aufnahmen für Leuchtstofflampen, jedoch sind dies nur ganz profane elektroniklose Halterungen für die LED-Röhren. Diese Röhren möchte ich nämlich ausdrücklich behalten, denn mit der Qualität bin ich sehr zufrieden und die Leuchtmittel lassen sich relativ einfach und vor allem günstig austauschen. Ich weiß, dass der Trend, gerade auch bei neuer lichttechnischer Ausstattung, zu anderen Bauformen geht, aber einerseits blamiert man sich mit dieser Gestaltung (noch) nicht, anderseits habe ich die Leuchtmittel schon fast vollständig hier vorrätig.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Josef on :

Gute Entscheidung, finde ich.
Viele LED-Lichtbänder, die man derzeit sieht, sind entweder tatsächlich umgerüstete Leuchtstoffröhren-Lichtbänder oder orientieren sich stilistisch stark daran.
Ist eigentlich schon der ganze Markt auf LED umgerüstet?

Björn Harste on :

Naja, wie ich schrieb: Sie sehen auch so aus und dürften von Außenstehenden für normale Leuchtstoffröhren gehalten werden.

SB on :

"Lichbandeinheiten mit Reflektor", wie sie korrekt heißen

Was ist denn ein Lich? :-P

Torsten on :

Welche Röhren favorisierst Du?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options