Skip to content

Kanalrohr in Maurerbalje

Die Arbeiten an den neuen Installationen hier im Haus machen auch Fortschritte: Der Klempner hat das alte Gusseisen-Fallrohr durchtrennt und auch schon ein neues Stück angesetzt, das er zunächst und in weiser Voraussicht mit dem offenen Ende in einer Zementwanne hängen ließ.

Weitere Details sind auf dem Foto nicht zu erkennen, aber ihr wisst ja bestimmt auch, dass der Job umgangssprachlich immer als "Gas, Wasser, Scheiße" bezeichnet wird. ;-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Eckehardt am :

Wieviel Spülgänge passen rein?

DF am :

Eine typische Spülkastenfüllung hat zwischen sechs und neun Liter... rechne es selbst aus.

SB am :

...dazu bräuchten wir ein masstäbliches Foto und das Jahr der letzten WC-Renovation (EU-Norm zum Spülwasservolumen schon umgesetzt?).

Josef am :

Wenn du das SCH... tag schon pflegst, dann würde ich es hier auch anwenden. Siehe dein Eintrag über die Abwesenheit von Hipster Schokolade.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen