Skip to content

Fundstücke in den Kaiser's-Regalen (#3)

Aus einem anderen Regalmeter purzelte uns ein großer Haufen Maggi-Tüten und ein paar Fischkonserven entgegen:



Wäre beinahe nicht weiter erwähnenswert, wenn eine der Hühnersuppe-Tüten einem nicht sogar gleich zwei Auffälligkeiten bieten würde. Einerseits dieses Meisterwerk deutscher Lyrik, andererseits das "Tengelmann"-Preisetikett. Keine Ahnung, wann hier aus dem Tengelmann ein Kaiser wurde, aber auf jeden Fall lag der Name noch tiefer in der Vergangenheit.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Michael am :

Welches MHD haben die Beutel und die Fischkonserven?

Tom am :

Ich meine, daß ich vor ziemlich genau 35 Jahren bei Tengelmann eingekauft habe. ( damals 2 Jahre in der Ottostr. gewohnt ) Die Kaiserszeiten habe ich gar nicht mehr mitbekommen.

hans12 am :

Ich staune, wie viel Zeugs sich da findet! :-O
Damit kannst Du ja bald eine eigene Filiale betreiben.

Georg am :

Das Zeugs in den Tüten hält ewig,kann der Shopblogger daheim noch verwerten

Numanoid am :

Die Umgliederung von Tengelmann zu Kaisers sollte 1996 erfolgt sein, damals wurden im Norden alle Tengelmann zu Kaisers und im Süden alle Kaiers zu Tengelmann.

Bergi2k am :

Hey Numi, heut nicht am Dosensammeln?

Kassen-Kalle am :

Das spannendste ist doch das MHD...bitte lass uns nicht blöd sterben

SB am :

Und der Rabatt!!1!
1/3, wie bei den Hygieneartikeln? ;-)

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! am :

Wurde ja sicherlich als Verlust gebucht. Gibt es ne gesetzliche Regelung, falls man Ware wiederfindet? Ja ich weiss, das Zeug stammt nicht aus dem aktuellen Laden, also grundsätzlich?

Daniel am :

Wenn es noch das gleiche Unternehmen wäre und die Ware noch irgendeinen Wert hätte, wären es "sonstige Erträge".

André am :

Irgendwie hab ich den drang die besitzen zu wollen :-)

densch am :

Und da komm mir mal einer, alles sei doppelt so teuer. 1,59€ kost so ne Tüte auch heute nich. 0.89 wenn ich nich irre.

SB am :

Schrieb er doch: "Doppelt so teuer" (i.e. DM-Preis == €-Preis).
Davon ab: 24 Jahre bei 3% Inflation verdoppeln den Preis schon alleine.

CeKa am :

Ich kenne noch den Beginn dessen, was heute als "Tütensuppe" bekannt ist. Die Werbung bezieht sich vielleicht darauf, dass es früher die Hühnersuppe als kleine Schachtel gab, ähnlich wie heute noch die Instant-Soßen. Enthalten waren kleine Gelatineeier mit der halbflüssigen Brühe und daneben, meist in einem extra Beutel, die trockenen Nudeln und Gemüsestückchen.

Ich meine, dass der relativ gute und authentische Geschmack nach Hühnersuppe mit der Einführung der Beutel endete. Aber früher war ja ohnehin angeblich alles besser.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen