Skip to content

Black Pepper Stir Fry

Seit ein paar Monaten haben wir inzwischen die asiatischen Produkte von "Asian Home Gourmet" hier in der Neustadt im Sortiment.
Das ausschlaggebende Produkt war dabei übrigens die Würzmischung "Black Pepper Stir Fry", die wir privat früher immer im Asia-Shop hier in Bremen gekauft haben. Die Mischung ist, der Name lässt es schon grob vermuten, sehr pfefferlastig und dabei relativ scharf. Ich finde sie einfach genial.

Das komplette Gericht ist richtig einfach und relativ schnell zuzubereiten: Fleisch (Huhn, Rind, Schwein, Fisch, Alpakaschwein, Tofu, egal was), Paprika und Lauchzwiebeln kleinschneiden. Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten und dann die Würzpaste dazugeben. Anschließend das Gemüse mit in die Pfanne geben und alles ein paar Minuten (bis zur gewünschten Bissfestigkeit) schmoren lassen.

Dazu Reis servieren – fertig. Super einfach, super lecker.




Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bernd am :

Sieht sehr lecker aus.

Wann darf die komplette Leserschaft bei dir im Laden zum gemeinschaftlichen Alpaka-Schwein-Essen aufschlagen?

Sozusagen den Black Pepper Stir Alpaka Day.

Mario Teetzen am :

Ausdrücklich mal herzlichen Dank für diesen Tipp!

Wir haben auch vor Deiner damaligen Empfehlung schon regelmäßig AHG-Produkte im Asienladen gekauft, aber das Black Pepper Stir Fry erst nach Deinem erstem Beitrag dazu mal ausprobiert.

Absoluter Volltreffer, ich liebe es.

GOrden am :

Wems schmeckt. Ein haufen Soja, ein haufen Zucker.

Johannes am :

Wohl noch nie dem Asia Koch über die Schulter gesehen ,-)

Raoul am :

Bei einem 50g-Päckchen, bei dem Zucker an siebter Stelle hinter Chiliflocken genannt wird, und der garantiert zu weniger als 11 % enthalten ist, also maximal 5 Gramm ausmacht, von einem "Haufen" zu sprechen, ist schon mutig.

GOrden am :

Bist du dir sicher? Zucker ist als Zutat schon in der ersten Zutat enthalten und kommt auch sonst nicht nur als Zucker, sondern auch als Verbundstoff vor. Somit dürften das deutlich mehr als die von dir genannten 5g sein.

Und daher dem Zusatz, wems schmeckt

Raoul am :

Muß mich korrigieren: Du hast zumindest dahingehend völlig recht, daß man überhaupt nicht genau sagen kann, wieviel Zucker enthalten ist. Habe den ersten Zucker in der Klammer überlesen, sorry.

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! am :

Habe keine Packung zur Hand, wieso kann man das nicht sagen? Im Netz findet man die Angaben pro 100g (eine Packung 50g):
Kohlehydrate 18g - davon Zucker 14g.

Eine 50g Packung enthält somit 7g Zucker. (Und knapp 6g Salz)

Dann muss man bedenken, dass man sich diese Tüte nicht pur reinlöffelt, sondern mit (vom Bild geschätzt) über 550g Gemüse und 500g Fleisch und vielleicht noch Wasser. Plus Reis oder sonstige Beilagen. Die meisten essen die Pfanne auch nicht solo.

Neutral betrachtet.

Ob das nun gut oder schlecht ist, bleibt weiterhin jedem selbst überlassen.

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! am :

Bin grad über die Amipreise geschockt. Amazon pro 50g Tüte: $4.25 und Alibaba hat nen Referenceprice von $6.25 :-O

John Doe am :

Keep watchin' me whip up
Still be real and famouuuuus, yeah
Dance with my dogs in the nighttime (woo, woo, woo, wroof)
In the kitchen, wrist twistin' like it's stir fry (whip it)
In the kitchen, wrist twistin' like it's stir fry (whip it)
In the kitchen, wrist twistin' like it's stir fry (whip it)
In the kitchen, wrist twistin' like it's stir fry (whip it)

Georg am :

Irgendwie doch gut das meine Frau keine Fertigwürzmischungen verträgt,es könnte Knoblauch oder noch schlimmer Pilze enthalten sein,so werden die Asia Mischungen selbst zusammen gestellt und es schmeckt immer sehr lecker

Marko am :

Kann man auch lecker für ein Sahne-Pfeffer-Geschnetzteltes - alles wie oben beschrieben anbraten, Paste dazu, mit Sahne ablöschen.

Ebenfalls megalecker....

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! am :

Ich verwende die diversen Curry-Variationen von denen als Hacknudelsauce.

eigentlichegal am :

Oh, Gasherd.

Norbert am :

Moin,

Normalerweise sollte das etwa so aussehen:
https://redhousespice.com/black-pepper-beef-stir-fry/

Klodeckel am :

Der Shopblogger scheint nach Feierabend einen gesegneten Appetit zu haben, wenn DIESE Menge zur Verköstigung von ihm, seiner Gattin und dem Baby benötigt wird. Oder war an dem Abend auch noch Besuch zugegen (dann nehm ich alles zurück)?

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! am :

Die Menge schaffe ich auch locker alleine. Heute Morgen 500g Rinderhack, 500g Pilze und 250g Nudeln zum Frühstück. Und das ist meine Diät. (Ja, zugegeben, das ist nicht mein normales Frühstück, sondern 250-500g Quark mit Proteinpulver, Haferflocken und Magermilch und eine Banane dazu, aber das Hack musste weg.)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen