Skip to content

Tesafilm-Griff

An einem der neuen Schließfächer fiel mir ein aufgeklebter Klebestreifen auf. ich wunderte mich: "Was ist das denn?!"

Was das ist? Das ist ein kleiner Handgriff, um die generell nicht abgeschlossene Tür des Fachs öffnen zu können. Der Schlüssel klebt im Inneren des Schließfachs an der Wand (Der Kollege liebt Tesafilm!) und damit er das Fach dennoch bequem öffnen kann, hat er sich oben die kleine Lasche an die Tür geklebt.

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. :-D


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

AvN am :

Bei dir arbeitet McGyver! :-P

Flo am :

Den Schlüssel mit Sekundenkleb ins Schoss .... wäre bestimmt den bessere Lasche gewesen :-P

Hartmann am :

https://youtu.be/oA1EPTbnfnM?t=20

DerBanker am :

"The difference between genius and madness is measured only by success." - Elliott Carver, Der Morgen Stirbt Nie

Thorsten Zielke am :

Das hätte ich sein können. Als Kind habe ich absolut alles mit Tesa repariert und auch heute noch fasziniert mich der durchsichtige Klebestreifen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen