Skip to content

Geschirrsäue

Jungejungejunge! Wenn ich solche Fotos aus der ersten Hälfte dieses Jahres sehe, in der die Geschirrspülmaschine noch nicht da war, überkommt mich das Gruseln. Ich weiß nur nicht, ob ich die vollgestellte Spüle mit benutztem Geschirr im Aufenthaltsraum schlimmer finden soll – oder doch eher die Vorstellung, dass erwachsene Leute zu Hause möglicherweise auch genau so leben … :-O










Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Chris_aus_B on :

Pause machen steht im Arbeitsvertrag, von Abwaschen ist keine Rede. :-P

Bernd on :

Ich bin jeden Tag bei Kunden in ihrer privaten Wohnung. Aus den letzten 20 Jahren kann ich sagen, dass es im Groben die Drittelwahrheit ist. 1/3 sind Säue, 1/3 geben sich Mühe und 1/3 haben es im Griff. ;-)

Gundel G. on :

Ich kann Dir versichern, SIE leben auch zuhause so. Traurig aber wahr. Es ist ein Wunder, dass sich die Menschheit noch vermehrt, ich habe bei solchen Leuten irgendwie keine Lust mehr.

Claus on :

SIE ficken, wärend du den Moralapostel spielst.

Kappe on :

Was ist so schlimm an Geschirr in der Spüle? Soll man jedesmal wegen einem Löffel oder einem Glas anfangen zu spülen?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.