Skip to content

Frust

Ohne Kommentare macht das Bloggen keinen Spaß. :-(

Nachtrag: Geht wieder. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jo am :

Der Indianer war es! http://www.hostblogger.de/blog/archives/1863-Kommentarfunktion-bei-S9Y-2.html

Roland am :

Geht wieder!

saruh am :

uns lesern auch nicht!

Kommentator am :

aaaaaahhh endlich wieder ;-)

WIR SIND ZURÜÜHÜÜÜÜCK!! :-D :D

Ewu Miek am :

Ist wie Sex ohne Partner. Geht, aber nur Notlösung.

Mike am :

Also mir gefällt das seit Jahren gut. :-)

floh am :

wow... zum ersten Mal (seit Wochen / seitdem ich hier mitlese) kann ich kommentieren .. davor hat dieser lustige Anstispam-Schutz meinen Code grundsätzlich als falsch anerkannt [und Björn oder ein anderes Mitglied des rießigen Shopblogger-Support-Centers hat leider nie auf meine Mails diesbezügl. reagiert] .. naja, mal gucken wie lang es tut ^^

Shopbloggerswife am :

Sorry, das Shopbloggersupportcenter existiert nicht. Nur ein halber DAU als Ehefrau ;-)
Bei mehreren hundert Mails täglich kommen wir wirklich mit den Antworten nicht hinterher. Das ist ja ein normaler kleiner Supermarkt hier, knapp 530 qm, der muss ja auch weiterlaufen, mit dem verdienen wir unsere Brötchen.
Also bitte ggf. mehrfach mailen und in dringenden Fällen anrufen. Danke! :-)

Jo am :

Das mit dme Anrufen hätte ich jetzt nicht gesagt...

Hootch am :

So, damit der Frust nicht ganz so arg ist, hab' ich jetzt auch brav alle heutigen Beiträge mehr oder weniger sinnvoll kommentiert. Bei dem Baileyseis wusste ich aber echt nicht, was ich nettes darüber schreiben soll - deswegen gab's die Wahrheit ;-)

Grüße!

K. am :

Ich fand es angenehmer als sonst. Die meisten Kommentare sind so trivial, das es schon schmerzt. Aus Lesersicht würde ich einen kommentarlosen Shopblogger bevorzugen,

L. am :

Ist doch kein Problem: Überwinde deine Neugier und klick einfach nicht auf den Link zu den Kommentaren... :-)

Schnuff am :

Hmmm... also mir fiel ja direkt dazu ein: "Jetzt weißt Du mal wie das ist!"

Ist aber nicht bös gemeint, aber ein wenig ungerecht verteilt sind die Kommentare in der Blogwelt schon *find*

Shopbloggerswife am :

Du stehst ja in unserer Blogroll. Hat das noch gar nichts gebracht? Magerquark hat sich jedenfalls erst letztens hier in den Kommentaren im Blog über die herübergespülten Leser gefreut. ;-)

Andre Heinrichs am :

Ziemlich viele Leute lesen nur still mit und kommentieren nicht. Wenn man so viele Leser hat wie das Blog hier, kommen immernoch eine Menge Kommentare zusammen, aber kleine Blogs haben eben längst nicht bei jedem Eintrag auch Kommentare. Die passiven Besucher sind mir mit dem Podcast erst wieder besonders aufgefallen, wo ich auf Feedback ernsthaft angewiesen bin, aber eben auch nicht bekomme. Aber davon darf man sich eben nicht abhalten lassen.

Andre,
Gamma-Blogger

opatios am :

Dankt dem großen Manitu! :-)


Aber sag mal: das BLog ist ja werbefrei, aber die Captchas?!
Oder ist mein "Bloggen Hat Was" reiner Zufall? ;-)

Willy am :

Lieber Björn, zum Kommentieren bin ich oft zu faul. Aber wenn ich nachts aus der Kniepe komme (Job - ohne saufen! ;-)) ist Dein Blog meine liebste Entspannung. Danke und in diesem Sinne: Danke! ... ach, das sagte ich schon ... :-)

Sebastian am :

Manchmal weiß ich auch nicht für wen ich seit vier jahren schreibe, wohl nur für mich! ;-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen