Skip to content

Ich auch

Ja, ich habe drei Lottoscheine für Samstag gespielt. Man darf doch noch träumen. Den Laden würde ich natürlich trotzdem behalten, aber die Öffnungszeiten würde ich auf Mo-Fr 8-13:30, 15-18:30 und Sa 7-14 Uhr zurückdrehen. :-)

Eins zu einhundertirgendwasmillionen... Wahrscheinlich ist die Chance, vom Blitz getroffen zu werden, dies zu überleben und durch den daraufhin folgenden Medienrummel reich zu werden, größer, als den Jackpot zu knacken. :-)

Trackbacks

buntklicker.de on : 32, 34, 36, 41, 45, 47

Show preview
Deutschland ist im Lottofieber. Wer noch immer keinen Internet-Zugang hat, stapelt sich in den sogenannten „Lottoannahmestellen“

Kuroi Tenshi's darkness on : Ich lass mich vom Blitz treffen

Show preview
Denn die Chance, das zu überleben ist höher als bei Lotto zu gewinnen. Besonders, wenn Gewinne wie letzten Samstag ausstehen - der Jackpot ist übrigens geknackt worden... leider nicht von mich und meinem Freund. Shit. Na ja, beim nächsten Mal. Das mit...

Idiotenpack.de on : Wer hat meine Millionen geklaut?

Show preview
Ja, ich habe auch mitgemacht beim Millionenpoker um den Lotto-Jackpot. Das Glück war mir hold, das habe ich gefühlt, mit Zellengenossin Bürokollegin Elke habe ich auch alles geklärt (”Wir bleiben Freunde, höhö!&#8221...

Comments

Display comments as Linear | Threaded

tom on :

In meinem Mathe-Kurs an der Uni habe ich gelernt, dass die Chance, den Jackpot zu knacken dem Binomialkoeffizienten aus 6 über 49 entspricht. Demzufolge hat man eine Chance von rund eins zu 13,6 Millionen.
Vermutlich wird man schneller reich, wenn man das Geld für die Lottoscheine einfach eine Milliarde Jahre lang auf's Sparbuch legt und die Zinsen kassiert.

HomoCarnula on :

QUOTE:
Vermutlich wird man schneller reich, wenn man das Geld für die Lottoscheine einfach eine Milliarde Jahre lang auf's Sparbuch legt und die Zinsen kassiert.


nja... aber die wahrscheinlichkeit dass du eine Milliarde Jahre alt wirst, ist glaub ich geringer als im lotto zu gewinnen.... oder?

scnr :-)

Björn Harste on :

Bedenke, dass für den Jackpot noch die Superzahl nötig ist. Also dmal zehn.

nic on :

Mathe-Kurs an der Uni?
Bei uns hat man das in der 9. Klasse gelernt...

LeSmou on :

bei uns auch in der schule...allerdings war das in der zwölften...
hab mich auch schlappgelacht als im radio kam das mathematiker der uni darmstadt das errechnet hätten...totaler schmarrn. kann doch jeder!

Nik on :

Und dann wurde die Superzahl eingeführt und die Chance auf einen Volltreffer auf 10% der alten Chance verringert.

Ich werd nicht Lotto spielen, ich wüßte nicht, was ich mit soviel Geld anfangen müßte... :-)

Olli G. on :

es ist eher wahrscheinlich das du drei bis vier mal vom blitz getroffen wirst, bevor du überhaupt ne chance hast im lotto zu gewinnen :-)

Ich träumte, ich spielte, ich verlor :-) Also ich lass da lieber die Finger von

[DFJKN] = Die Frauen Jagen Kahn nach Hause ...

Robert on :

Ich stelle mir gerade vor, wie ich einen Jackpot-Gewinn meinen Freunden und Verwandten beibringen sollte.
Direkt nach der Verlosung würde ich zigmal meinen Zettel kontrollieren und erstmal die Bekannten anrufen, ob ich auch wirklich die korrekte Ziehung gesehen habe :-)

Klappstuhl on :

die Chance im Lotto den Jackpot zu knacken ist grob 1 zu 140Mio. ein paar Millionen mehr oder weniger sind bei der Größenordnung dann auch egal..

Ben on :

und trotzdem wird's jemand gewinnen....

also warum nicht ich. :-)

Sinfin on :

In einem Chancenvergleich habe ich mal gelesen, das es warscheinlicher ist mit verbunden Augen eine Telefonnummer zu wählen und bei der Bundekanzlerin anzurufen, als nen Jackpot zu knacken.

OK, wer will schon bei der Merkel anrufen...

@3: Am besten gar nichts sagen. Oder lügen.
Ich würde schon sagen das ich gewonnen habe, aber bei der Summe etwas schwindeln. Das neue Auto, die teuren Klamotten und die große Reise lassen sich auch ohne Zusatzzahl erklären ;-)

Andre Heinrichs on :

Kann bitte mal jemand (Björn? Björns Frau?) diese elendig lange URL kürzen? Die zersägt das gesamte Layout. Mal ganz davon abgesehen, dass das kein Link ist.

Shopbloggerswife on :

Done.
Für die Leser: Unter den Kommentaren Link BBCode anklicken, dort steht eine Gebrauchsanleitung.

Olav on :

http://de.wikipedia.org/wiki/Blitzschlag sagt:
durchschnittlich 3 bis 7 Todesopfer pro Jahr und 2 Millionen Blitze im Jahr 2003. Das sagt nun noch nichts über die Wahrscheinlichkeit, tödlich vom Blitz getroffen zu werden. Aber die Wahrscheinlichkeit, daß ein Blitz einen Menschen tötet, ist um einiges höher als daß ein Mensch den Jackpot knackt.

HomoCarnula on :

äh moment mal björn ô_O istmir jetzt erst aufgefallen. 3 vollständig ausgefüllte lottoscheine???? und ich komm mir schon spielsüchtig vor wenn ich 3 kästchen tippe o.ô

Tommy on :

Ich würde auch nichts sagen und große Anschaffungen erst zwei bis drei Monate nach hinten verschieben, damit es nicht ganz so "auffällt". Ich würde auch normal weiter arbeiten gehen.

Aber eigentlich gewinnen doch die, die eh schon genug Geld haben, oder?

Plasma on :

mit 35 Millionen auf dem Konto würdest du normal weiter arbeiten? Ne, ist klar.
Wenn man von diesen 35 Millionen 20 Millionen fest anlegt für z.B. 12 Monate bei einem Zinssatz von 3% dann hat man im Monat nach Abzug der Steuern ca 35.000 EUR. Wenn man länger anlegt z.B. ein paar Jahre, steigt der Ertrag noch weiter. Und von den anderen 15 Millionen kann man sich erstmal was nettes kaufen *g*.
Also wer da noch arbeiten geht, hat sie nicht mehr alle :-)

Das mit dem Blitzschlag ist schon richtig, aber trotz dass die Wahrscheinlichkeit höher ist, vom Blitz getroffen zu werden, wird der Jackpot im Jahr öfters geknackt, als dass jemand vom Blitz getroffen wird. Schon seltsam, gelle.

Rick on :

Normal arbeiten gehen würde ich auch - aber mit dem wunderbaren Gefühl, daß ich jederzeit aufhören könnte, wenn ich wollte. Das wäre richtige Entspannung. Dann kann man sich immer noch in Ruhe nach einem anderen Job umsehen, wenn man Lust dazu hat.

Ein paar Monate Auszeit wären schön, aber mir persönlich würde die Decke auf den Kopf fallen, wenn ich ständig zuhause wäre.

thomas on :

Gegenfrage:
Was würdest DU den ganzen Tag zu hause machen, wenn Du Dich auf Deinen Millionen ausruhen würdest?

Es spricht doch nichts dagegen, sich sein Gehalt mit den Zinsen aufzubessern?

Ich würde vermutlich auch deutlich Stunden reduzieren und auch erst einmal eine gewisse Auszeit nehmen, um ein bißchen in der Welt herumzureisen...aber ich würde nicht aufhören wollen, zu arbeiten...da würde mir wie schon von anderen Leuten geschrieben die Decke auf den Kopf fallen...

Thomas on :

Ist zwar trotzdem ne Menge Geld, aber von 50000 Euro Zinsen bleiben nach Steuern nur knapp über 25000 übrig.
Dafür bekommt man ja auch mehr als 3%..... reichen würde es schon....klar

Bademeisterin on :

Lotto ist eine Sondersteuer für die Doofen! Meint die Bademeisterin und spielt morgen vielleicht doch, ausnahmsweise...

Bo on :

Gerade wenn der Jackpot hoch ist sollte man statistisch gesehen nicht spielen.
Durch die hohen Teilnehmerzahlen werden die unteren Gewinnklassen (also die auf die man die besseren chancen hat) total ausgedünnt. Wenn man dann vielleicht mal 5 richtige hat, muss sich das Geld mit vielen anderen teilen...

Johannes on :

Falsch: Da immer 50% der Einnahmen ausgeschüttet werden, steigt der Topf proportional mit der Anzahl der Leute, die ihn sich teilen - die Anzahl der Mitspieler hat also keinerlei Einfluss auf die Höhe der individuellen Gewinne.

hot-elle on :

tja, die chance den jackpot zu gewinnen ist ja wirklich sehr sehr gering, aber ich sage mir dann immer: junge, du hast es wenigstens versucht!

sollte ich gewinnen gibts frei bier für alle! (oder was anderes halt, bin eh nicht so der bier-trinker *g*)

Bernd on :

Ich würde nur noch nach Absprache ( festen Termin ) öffnen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options