Skip to content

Müsli

Ein Mann suchte Müsli.

Erfahren habe ich das, weil mir seine suchenden Blicke aufgefallen waren und ich ihn einfach gefragt habe, ob er etwas suche. "Klar, zeige ich Ihnen", erklärte ich und führte ihn zum Regal.

Kopfschüttelnd folgte er mir, sich dabei lautstark darüber beklagend, dass Supermärke ja sowieso immer alles umbauen würden. Das Müsli habe ja sonst immer viel weiter links gestanden.

Dass das Müsli hier bei uns seit inzwischen rund fünf Jahren an der selben Stelle im selben Regal steht, versuchte ich erst gar nicht zu erklären.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Vollwert-Kommentator on :

"Das Müsli habe ja sonst immer viel weiter links gestanden".

Stimmt doch, früher wurde Müsli vor allem in linken und alternativen Kreisen konsumiert; heute hat es auch in bürgerliche Kreise Einzug gehalten.

Wieso du jetzt ein Regal ins Spiel bringst, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Chris_aus_B on :

(OT)
Vor einer Stunde oder so war ich auch am suchen und hätte gerne jemanden gefragt, wo das/der Blog hin ist.
Es gab zwar keinen Fehler, aber Serendipity hatte wohl keine einzige Seite zum anzeigen hier beim shopblogger.
Aber nun ist ja alles wieder da. :-)

Christoph on :

Bin bei solchen und ähnlichen Erlebnissen im eigenen Umfeld immer unsicher, was diese Leute erwarten? Eine Zeitkapsel, die 20 Jahre unverändert bleibt und nur mit deren Genehmigung etwas geändert werden darf?

naja, nicht lange Ärgern, Weitermachen!
Christoph

Aufrechtgehn on :

"Früher hat das woanders gestanden" ist einfach nur Toxischer-Männer-Sprech für "Nein, ich bin nicht zu blöd, um das Müsli alleine zu finden, es muss also dein Fehler sein".

John Doe on :

:-O ...noch so ein Hetzer mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.

Wie kann man nur so dumm sein, in einer Zeit, in der die Frauenrechte zunehmend zwischen LGBTQ*-Front und neuer Religiosität aufgerieben werden die einzig möglichen Allies weiter zu verprellen? :-O

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options