Skip to content

Erneuter Sitzrohr-Bruch

Ein knappes halbes Jahr und wetterbedingt nicht viele gefahrene Kilometer später, ist der neue (?) oder doch nur reparierte Rahmen meines Fahrrads erneut und an der selben Stelle wie schon im vergangenen Jahr gebrochen.

Ich habe den Hersteller jetzt angeschrieben und warte auf Rückmeldung. Keine Ahnung, wie das dauerhaft gelöst werden soll. Ich habe ein 17 Jahre altes, kleines Mountainbike, mit dem ich nicht sanft umgehe, und da ist noch nie etwas vom Rahmen abgebrochen.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

RaSch on :

Dein Fahrrad ist der Meinung: Du hast das gleiche Problem wie ich: 40 Kg zu viel.
Leider gibt es viele neue Geräte, die derart durchoptimiert sind das sie jenseits der 80 Kg, die als Durchschnittsgewicht angenommen werden, auch wenn das nicht im Prospekt stehen, ihren Widerstand aufgeben und alle viere von sich strecken. Hier hofft der Hersteller wohl, das sich die verursachenden Masse-Träger aufgrund falscher Scham nicht melden.

Panther on :

Das angegebene höchst zulässige Systemgewicht beinhaltet auch Dinge wie Textilien, Rucksack, Anbauteile, mobiles Zubehör, Transportgut usw. und nicht bloß Nettogewicht des Rades und Sonntagsgewicht der "lenkenden Person" ;-)

Radler on :

Das ist so nicht richtig. Fast alle Hersteller geben ein maximales Systemgewicht an. Also Fahrer+Klamotten+Fahrrad+Ausrüstung.

Bei Rennrädern (!) liegt das meist bei 100kg. Je nach Laufradsatz auch mal 120kg.

Und Alltagsräder halten DEUTLICH mehr aus als auf Sport optimierte Rennräder.

Also: Etwas mehr Gewicht ist absolut kein Problem, das halten die Räder von der Spezifikation her aus.
Hier hat Björn wohl einen "Montagsrahmen" erwischt. Kann mal passieren. Reklamieren, nachfragen, die Hamburger sind da recht kulant/ zuverlässig!

Jan C on :

Und wie ist aktuell der Stand?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.