Skip to content

Werbeanruf Social Media

Werbeanruf einer Firma, die sich als die Kompetenz für Social Media und Onlineauftritte vorstellte. "Wir helfen Ihnen mit professionell aufbereitetem Content zu mehr Followern und Reichweiter", Rhabarberblablubb … Der Mann am anderen Ende der Leitung wollte auch direkt mit mir einen Termin vereinbaren. "Nächste Woche Dienstag um 13:30 Uhr hätte unser Herr Meiermüllerschulz einen Termin frei, den würde ich direkt mal für Sie reservieren. Ist ja kostenlos und für Sie vollkommen unverbindlich."

Ich hatte keine Lust auf einen Termin und eigentlich auch überhaupt nicht auf diese Social-Media-Profis. Aber da es nun wirklich quasi nichts kostet und es eben auch kein komplettes "Nein" ist, was ich als zumindest einen Anflug von Höflichkeit empfinde, bat ich ihn, mir die Infos einfach per E-Mail zukommen zu lassen.

"Oh, das würden wir lieber alles persönlich erklären, da es meistens auch immer viele Fragen gibt. Die kann der Herr Meiermüllerschulz Ihnen dann direkt beantworten."

"Okay", sagte ich. "Mein Nein haben Sie auf jeden Fall schon. Was ist Ihnen denn lieber? Gar keinen Termin mit mir oder zumindest die Chance auf einen Termin, falls ich den Inhalt ihrer E-Mail interessant finden sollte?"

Er schickte dann eine Mail. Nun, es wird keinen Termin geben. :-P

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Klabund on :

Find ich generell immer etwas befremdlich, wenn eine Firma sich auf irgendein Medium spezialisiert hat und seine eigenen Kunden aber über ein ganz anderes Medium erreichen will, so wie hier mit Cold Calls.
Ich lese viel über Suchmaschinenoptimierung (für meine eigenen Seiten, nicht um das als Dienstleistung anzubieten), und stoße ständig auf die verzweifelten Fragen von SEOs "wie kann ich neue Kunden bekommen?"..... Ja keine Ahnung, vielleicht mit SEO.....?

John Doe (ein anderer) on :

"meistens ... immer" oha! Den hätte ich auch nicht eingeladen. ;-)

Stefan on :

Hast du keine Trillerpfeife für solche und noch üblere Anrufe am Schreibtisch ?? Ich frage dann immer noch hinterher ob sie auch die Rückkopplung gehört hätten. Die meisten hören das aber schon nicht mehr, bei denen ist nur noch ein schriller Ton im Ohr, haben wohl das Headset nicht schnell genug runterbekommen .
Aber immerhin haben sie dann wieder mal 30 Minuten Pause bis sie das Headset wieder aufsetzen können und verstehen was der am anderen Ende sagt ;-)

Ibrahim on :

Mit der Trillerpfeife würde ich vorsichtig sein. Das könnte Dir als Körperverletzung ausgelegt werden.

John Doeer on :

du hast dir die Mail hoffentlich an eine @shopblogger.de-Adresse schicken lassen. Dann hätte der gute Mann zumindest die minimale Chance gehabt zu erahnen, dass er bei dir nicht so ganz bei einem Neuling in Bezug auf dieses komische Internetz (aka Neuland) gelandet ist ;-)

KarlKlammer on :

Möglicherweise hat der Werbefuzzi ja gerade aufgrund des Shopblogger-Webauftritts angerufen, weil er darauf spekuliert, so einen gratis Blogbeitrag zwecks Erhöhung seiner Reichweite und SEO im Internet zu erzielen!

Blöd nur, dass im Blogbeitrag der vollständige Name nicht auftaucht und die genannten 19 Deeplinks inklusive Affilidingsbums-Verknüpfung (noch) nicht drinstehen.

Da muß der Björn also nochmal ran, sonst wird das nix mit den versprochenen Bonuspunkten und dem Rabatt (wofür und worauf auch immer)!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.