Skip to content

Zersiebte Kassenabrechnung

Etwas blöde guckte ich aus der Wäsche, als ich am Morgen die Kassenabrechnung schreiben wollte und der ausgedruckte Tageskassenbericht wie ein Sieb aussah. Vor allem die oberste Seite hatte viele längliche Dellen und Löcher, durch die man sogar schon hindurchsehen konnte. WTF?!

Der Kollege aus der Spätschicht erklärte mir später, dass sich die Heftklammern in der Heftzange verklemmt hatten und als er diese herausklopfen wollte, hatte er den Stapel Papier aus dem Drucker als Unterlage benutzt, um die Schreibtischplatte zu schonen. Ja, gut, nein, nicht gut. Unterm Strich ist es zwar egal, aber sowas stört mich dennoch:




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Naya on :

Tischplatte nicht kaputtmachen wollen ist ja löblich, aber als Unterlage nimmt man dann doch Schmierpapier oder Papiermüll! Waren denn schon alle Kartons in der Presse? Sowas wär doch perfekt dafür gewesen.

Schwachstromblogger on :

Müsstest du im Reportarchiv des BO-Client haben und kannst es von da aus nachdrucken. Zumindest ist es bei uns so und da wird der Hersteller der Software vermutlich keinen großen Unterschied machen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.