Skip to content

Neue Zeitungskiste

Da steht sie nun fertig zusammengebaut auf der Rampe: Unsere neue Ablagekiste für Zeitungen. Eigentlich ist es "nur" eine Box für Kissen / Liegestuhlauflagen, aber sie ist wetterfest, regendicht und unkaputtbar, zumindest im Hinblick auf Witterungseinflüsse.

Dauerhaft nicht überleben würde sie es, wenn da ständig Rollcontainer und andere Dinge gegenprallen, da werde ich mir noch irgendeinen Schutz ausdenken müssen. Aber zumindest haben wir erst einmal wieder eine Kiste.

An der selben Stelle stand (noch vor dem Blog oder zumindest in den ersten maximal zwei Jahren dieses Blogs schon ausgemustert) bereits eine Kiste, die es aber irgendwie nie hier reingeschafft hat. Die war aus Holz und irgendwann wuchsen Pilze auf ihr. Also Pilze. So richtige mit Stiel und Hut, so dass wir sie schließlich entsorgt hatten. 2007 starteten wir ohnehin das 24h-Projekt und seit dem öffnen wir schon morgens um 6 Uhr, so dass das die Anlieferung der Zeitungen und die damit verbundene Abholung der Remittenden nie ein Problem war. Bis vor ein paar Wochen die Tour unseres Pressegrossisten geändert wurde, so dass wir nun doch eine neue Lösung brauchten.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

pax on :

Ich weis nicht, wie hoch die Diebstahlgefahr von Zeitungen und Remittenden ist, aber alle Kisten, die ich für diese Zwecke bislang so gesehen habe, waren DEUTLICH widerstandfähiger als diese.

Nicht der Andere on :

Hier sind die auch immer aus Metall, und trotzdem durchaus mit der ein oder anderen Macke, schrägem Deckel oder verbogenem Scharnier. Die Bündel mit Neuware und die Kartons mit den Remissionen wiegen ja auch ein bißchen was.

Mal sehen, wie sich diese Kunststoffkiste so hält. Vielleicht entscheidet am Ende doch die Schutzfolie über Zusammenhalt und Auseinandergehen.

Chris_aus_B on :

Unter der Rampe/Rampenerweiterung wäre eigentlich ein geschützter Ort ......

DerBanker on :

Hast du vergessen, vom Deckel die Schutzfolie abzupiddeln?

pax on :

Schutzfolie abziehen gibt es dann im Unboxing Video. ;-)

TOMRA on :

Ist die nicht für Liegestuhlauflagen auf der Veranda für die Mitarbeiter? ;-)

Peter on :

Ach, da ist unsere abgeblieben :-O

Tip(p):
Mach alle Belüftungslöcher zu, sonst hast du tierische Besucher drin...

Peter G. on :

Einfach eine (Holz)latte 5-10cm davor auf den Boden Dübeln? Also so, das die Container rechtzeitig gestoppt werden…

Michael K. on :

Ich glaube, die Schutzfolie auf dem Deckel muss noch ab, diese dient eigentlich nur als Transportschutz.

Olga on :

Und warum muss die ab? Funktioniert die Kiste sonst nicht?

Sonstwer on :

Wenn man diese Folien nicht entfernt, bevor der Kleber unter UV-Licht (Sonnenschein) aushärtet, bekommt man die nicht mehr ab, wenn man merkt, dass die nicht so ein toller Schutz sind, wie man sich vielleicht gedacht hat, als man sie draufgelassen hat.

Bekannter fährt noch immer mit blauen Folienresten auf seinen Alufelgen - er fand das blau cool, bis er nach zwei Jahren kapiert hat, dass das nur die Schutzfolie war. Jetzt geht sie nicht mehr richtig ab, sondern blättert, wie sie selber will.

irgendwer on :

Vielleicht davor einen Balken auf die Rampe dübeln. Aber der geht irgendwann auch kaputt von der Nässe.

wupme on :

Naja der richtige Balken hällt der Witterung durchaus einige Jahrzehnte und noch stand

TOMRA on :

Adamant könnte vielleicht eine Weile die Leergutsuppe, die dort wahrscheinlich öfters rumtropft, übersteht.

Kuddel Daddeldu on :

Mal aus Interesse: Wie kommt der Remittenden-Abhol-Fahrer eigentlich an den Schlüssel? Macht das der Pressevertrieb intern unter den Fahrer aus, oder ist das sowieso immer derselbe?

Björn Harste on :

Ist i.d.R. immer der selbe Fahrer auf einer Tour.

Ulf on :

Im Compyblog gab es wohl mal ein Foto der Rampe inkl. alter Kiste ohne Pilze, siehe Compyblog, leider im Compyblog keine Fotos mehr angezeigt.

Christoph on :

Das Internet vergisst nichts:
https://web.archive.org/web/20170202174457/https://www.compyblog.de/index.php?/archives/485-Unterwegs,-mal-wieder.html

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.