Skip to content

Doppelfehler bei den Kaffeefiltern

1. Wir packen nach Möglichkeit sämtliche Ware ohne Karton in die Regale.

2. Manche Packungen sind so bedruckt, dass auf der einen Seite der Text hochkant und auf der anderen Seite der Text quer zu lesen ist. Dazu gehören die Kaffeefilter unserer Eigenmarke.

Man kann das auch einfach beides ignorieren … :-|


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

SPages on :

Und wieder was gelernt ;-)

Sind halt so Dinge die ergeben durchaus Sinn (also einmal Hochkant und einmal Quer bedruckt), aber aufgefallen ist es mir als Kunde zumindest noch nie bewusst.

Und wir benutzen genau diese Filter täglich in der Firma.

GOrden on :

Könnte vielleicht daran liegen, das das Verpackungsdesign sich verändert hat und statt einer Hochform nun die Querform genommen worden ist. Und das hat dann einfach zu viel irritiert ;-)

GOrden on :

Und das wird dann beim Einräumen mehr Platz benötigen, der eventuell nicht vorhanden ist

TOMRA on :

Nur gut, daß vorne nur eine 2 und nicht 4, 6 oder 102 drauf steht. ;-)
Und links daneben steht der Kaffee mit der Querseite nach vorne? :-O

Marco on :

Ja nun. Das ist jetzt aber nicht dramatisch. Das erkennt man trotzdem noch. Sogar im periphären Blickwinkel.

Chris_aus_B on :

Ich gebe 0,25 Pluspunkte, weil der Karton mit der richtigen Seite nach vorne steht (vorausgesetzt, es steht nicht auf der Vorder- und Rückseite Kaffeefilter drauf).

eigentlichegal on :

Die Beschriftung des Kartons kann man aber doch gut lesen, weil der richtig steht.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.